MotoGP 21: Rennspiel für PS5 und PS4 angekündigt – Trailer und Details

Kommentare (0)

Milestone bringt in Kürze das nächste Rennspiel auf den Markt. "MotoGP 21" wurde angekündigt. Wir haben die ersten Details und einen Trailer für euch.

MotoGP 21: Rennspiel für PS5 und PS4 angekündigt – Trailer und Details
Auch in diesem Jahr wird ein neues "MotoGP" auf den Markt gebracht.

Milestone und Dorna Sports haben mit „MotoGP 21“ ein weiteres Spiel der Rennspielreihe angekündigt. Erscheinen wird es am 22. April 2021 für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series S/X, Nintendo Switch und PC.

Einmal mehr soll der neue „MotoGP“-Ableger von Verbesserungen profitieren. Milestone verweist in diesem Zusammenhang auf einen Manager-Karrieremodus, die neurale KI und Real-Life-Gameplay-Neuerungen. Sie sollen die Simulations-Erfahrung sowie das Einfühlvermögen der Spieler für ihr Bike verbessern.

Zu den Karriere-Features zählen die Zusammenstellung von Teams und die Optimierung von Bike-Einstellungen. Unterstützung bekommt ihr dabei von einem persönlichen Manager, der euch dabei hilft, Verträge zu schließen. Weitere wichtige Figuren sind der Chef-Ingenieur, der Datenanalyst, ein Team-Manager sowie ein technischer Direktor, der die R&D-Abteilung des Junior-Teams leitet.

Zu den Features von „MotoGP 21“ zählt der Verzicht auf automatische Respawns. Nach einem Sturz müssen die Fahrer selbst wieder aufstehen, schnellstmöglich zum Bike sprinten und wieder aufsteigen. Zudem sollen Strafen noch spezifischer auf das jeweilige Vergehen abgestimmt werden.

Next-Gen-Features von MotoGP 21

Falls ihr das Rennspiel auf der PS5 oder Xbox Series X/S in Angriff nehmt, profitiert ihr von einer dynamischen Auflösung mit bis zu 4K und 60 FPS. Die allgemeine Bildqualität wurde laut Milestone verbessert und soll gemeinsam mit der neuen Beleuchtung eine einzigartige Welt erzeugen. Zudem werden das haptische Feedback und die adaptiven Trigger unterstützt.

„MotoGP“ wird seit 2013 im Jahresrhythmus veröffentlicht, wobei mit „Valentino Rossi: The Game“ im Jahr 2016 eine andere Namenswahl erfolgte. Auch viele andere Marken von Milestone werden inzwischen jährlich auf den Markt gebracht, darunter die Reihen „MXGP“ und „Monster Energy Supercross“.

Related Posts

Trotz der Fließbandproduktion konnte „MotoGP 20“ im vergangenen Jahr gute Wertungen erzielen. Auf Metacritic liegt der Score basierend auf 30 Reviews bei 76 Punkten. Der User-Score ist mit einer 7.3 auf einem ähnlichen Niveau. Nachfolgend könnt ihr euch den anfangs erwähnten Trailer anschauen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.