Destiny 2: Hotfix 3.2.0.2 mit Verbesserungen und Bugfixes veröffentlicht – Changelog

Kommentare (0)

Wie die Entwickler von Bungie bekannt gab, wurde heute der "Destiny 2"-Hotfix auf die Version 3.2.0.2 veröffentlicht. Welche Verbesserungen und Bugfixes im Detail geboten werden, verrät euch der ausführliche Changelog.

Destiny 2: Hotfix 3.2.0.2 mit Verbesserungen und Bugfixes veröffentlicht – Changelog
"Destiny 2" wurde mit weiteren Verbesserungen versehen.

In einer aktuellen Mitteilung wiesen die Entwickler von Bungie darauf hin, dass ab sofort ein neuer Hotfix zum Online-Multiplayer-Shooter „Destiny 2“ bereit steht.

Der Hotfix hebt „Destiny 2“ auf die Version 3.2.0.2 und nimmt unter anderem Anpassungen an den Rüstungen vor. Laut Bungie wurde beispielsweise der Fehler behoben, bei dem Erholungs-fokussierte Umbral-Engramme manchmal Rüstung mit zu niedrigem Erholungswert gewährten. Probleme mit manchen Normalen, Ungewöhnlichen und Seltenen Rüstungen wurden ebenfalls in Angriff genommen und auch die „Trennende Explosion“ funktioniert nun wie vorgesehen.

Changelog fasst die Optimierungen zusammen

Im Bereich der Waffen nahmen sich die Entwickler von Bungie eines Problems an, durch das der Katalysator für „Kryosthesie 77K“ fälschlicherweise Fortschritt durch Energiewaffen-Kills angesammelt hat. Ebenfalls der Vergangenheit gehört der Bug an, durch den der Katalysator-Triumph für „Kryosthesie 77K“ in der falschen Waffenkategorie angezeigt wurde.

Zum Thema: Destiny 2: Crossplay-Beta lässt euch in Kürze plattformübergreifend Vorhut-Strikes spielen

Weitere Optimierungen betreffen die Accessoires, den allgemeinen Spielfortschritt oder die Benutzeroberfläche. Den ausführlichen Changelog zum „Destiny 2“-Hotfix auf die Version 3.2.0.2 findet ihr in einer deutschsprachigen Fassung auf der offiziellen Website.

„Destiny 2“ ist für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One, die Xbox Series X/S und Stadia erhältlich.

Quelle: Bungie

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.