Destiny 2: Crossplay-Beta lässt euch in Kürze plattformübergreifend Vorhut-Strikes spielen

Bungie möchte in Kürze erstmals offiziell die Crossplay-Funktion von "Destiny 2" testen. Der Online-Shooter wird deshalb in der nächsten Woche eine spezielle Crossplay-Beta erhalten.

Destiny 2: Crossplay-Beta lässt euch in Kürze plattformübergreifend Vorhut-Strikes spielen

Vor kurzem hatten die zuständigen Entwickler von Bungie bereits die anstehende Crossplay-Funktion des Online-Shooters „Destiny 2“ aktiviert. Allerdings war dies keine Absicht. Vielmehr hatte ein Bug für die Aktivierung der Funktion gesorgt. Jedoch werden die Spieler nicht allzu lange auf eine Crossplay-Unterstützung warten müssen.

Die Plattformen zusammenbringen

Wie Bungie auf der offiziellen Seite mitgeteilt hat, plant man Crossplay offiziell in Saison 15 zu veröffentlichen. Da man noch einige Dinge testen muss, wird man bereits in der kommenden Woche eine Crossplay-Beta veranstalten. Vom 25. bis zum 27. Mai 2021 können alle „Destiny 2“-Spieler eine einzigartige Vorhut-Strikes-Playlist spielen, bei der das Crossplay aktiviert sein wird. Somit kann man per Spielersuche mit Spieler auf PlayStation, Xbox, Steam und Stadia spielen. Bungie wird die Daten sammeln und die Stabilität des Crossplay-Systems testen. Alle Spieler, die drei Strikes in der Crossplay-Beta abschließen, das einzigartige „Sternenkreuze“-Abzeichen erhalten.

Im Weiteren heißt es von offizieller Seite: „Und ja, bevor ihr jetzt fragt, die Cross-Play-Beta wird auf diese Spielersuche-Aktivität beschränkt sein. Ihr werdet noch keinen Einsatztrupp bilden und keine Einladungen an Freunde senden können. Wir haben es speziell auf unsere Spielersuche-Systeme abgesehen, während wir dieses Feature für die nächste Saison vorbereiten.“

Mehr zum Thema: Destiny 2 – Hotfix 3.2.0.1 mit diversen Bugfixes steht bereit – Changelog

Somit kann man erstmals offiziell einen Eindruck von den Crossplay-Funktionen in „Destiny 2“ erhalten und schauen, wie sich die Hüter anderer Plattformen in Strikes schlagen.

„Destiny 2“ ist für die PlayStation 5, die PlayStation 4, die Xbox Series X/S, die Xbox One, den PC (via Steam) und Google Stadia erhältlich. Die Saison des Spleißers ist vor kurzem gestartet und die Spieler können sich in Kürze auf die Rückkehr der Gläsernen Kammer einstellen. Weitere Nachrichten zum Spiel kann man bei Interesse in unserer Themenübersicht entdecken.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

PlayStation

Hälfte der neuen Titel sollen bis 2025 für PC und Mobile erscheinen

PS Plus Extra und Premium

Rückforderung der Rabatte war ein "technischer Fehler"

PS5 Pro

TCL erwartet Markteinführung 2023 oder 2024

Fortnite, GTA 5, Minecraft und Co

Service-Spiele verdrängen klassische Games

Resident Evil 3

PS5-Version kurz vor dem Launch? Möglicher Twitter-Hinweis

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

SuperC17X

SuperC17X

21. Mai 2021 um 13:00 Uhr
Hideo Kojima

Hideo Kojima

21. Mai 2021 um 14:23 Uhr