Black Ops Cold War & Warzone: Season 4 mit Termin und Trailer angekündigt

Kommentare (0)

Activision nutzte das Summer Game Fest, um die neueste Season der "Call of Duty"-Reihe vorzustellen. Dort haben wir den Erscheinungstermin erfahren und einen Teil der neuen Inhalte zu Gesicht bekommen.

Black Ops Cold War & Warzone: Season 4 mit Termin und Trailer angekündigt
In "Call of Duty" startet bald die vierte Season.

Der aktuelle „Call of Duty“-Ableger und der kostenlos spielbare Battle Royale-Hit „Call of Duty: Warzone“ geht bald in die vierte Season. Damit dürfen sich die Spieler abermals auf zahlreiche neue Inhalte freuen.

In genau einer Woche geht es los: Ab dem 17. Juni steht das umfangreiche Content-Update zum Download bereit. Der unten eingebundene Trailer gibt euch schon einmal auf einen Ausblick auf die geplanten Neuerungen.

Altbekannte Map wird hinzugefügt

Im Video sehen wir unter anderem, dass Verdansk ein weiteres Mal von Zombies überrannt wird. Ansonsten bekommen die Spieler von „Black Ops Cold War“ wie gewohnt ein paar neue Karten geboten. Darunter befindet sich unter anderem die Wüsten-Map Collateral, wo entweder 6 gegen 6 oder 12 gegen 12 Spieler gegeneinander antreten. Als Nächstes haben wir das altbekannte Hijacked aus „Black Ops 2“, auf der 6 gegen 6 Spieler kämpfen. Zuletzt haben wir die weltbekannte Stadt Amsterdam, auf der sich zwei Duos hitzige Feuergefechte liefern.

Ansonsten könnt ihr euch auf weitere Operatoren und Bundles im Shop einstellen. Wie in jeder Season wird natürlich einen Battle Pass angeboten, der eine kostenfreie und eine kostenpflichtige Variante besitzt. Sobald dazu weitere Informationen vorliegen, werden wir euch umgehend informieren.

Den kürzlich veröffentlichten Teaser-Trailer zu Season 4 findet ihr hier:

Related Posts

Sowohl „Black Ops Cold War“ als auch „Warzone“ sind für PlayStation, Xbox und PC verfügbar.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren