Street Fighter 5: Gameplay-Trailer zu Oro veröffentlicht

Kommentare (0)

Das Kampfspiel "Street Fighter 5: Champion Edition" zeigt sich in einem neuen Gameplay-Trailer. Mit diesem stellt uns Capcom noch einmal den neuesten DLC-Charakter Oro vor, der in der nächsten Woche erscheinen wird.

Street Fighter 5: Gameplay-Trailer zu Oro veröffentlicht

In der kommenden Woche wird das Kampfspiel „Street Fighter 5: Champion Edition“ ein umfangreiches Update erhalten, mit dem eine neue Stage, zwei neue Kämpfer und weitere Inhalte ins Spiel kommen werden. Einer der Kämpfer wird der alte Einsiedler Oro sein, der mit seiner Schildkröte auf dem Kopf den Gegnern das Fürchten lehren wird.

Oro lernt neue Tricks

Nun haben die Verantwortlichen von Capcom einen neuen Gameplay-Trailer veröffentlicht, mit dem man uns noch einmal einen konkreteren Blick auf Oro gewährt. Der Kämpfer ist bereits aus der „Street Fighter 3“-Reihe bekannt und bietet einmal mehr umfangreiche spielerische Möglichkeiten. Seine V-Skills und V-Triggers werden ältere Manöver aus „Street Fighter 3“ kombinieren und auch einige neue Ideen mit sich bringen. Somit sollte man einmal mehr genau überlegen, welche Aktionen man in den eigenen Kampfstil einbinden möchte.

Mehr zum Thema: Street Fighter 5 – Kommendes Update inkl. Oro und Akira angekündigt – Letzter DLC-Charakter Luke enthüllt

Mit dem August-Update wird auch Akira Kazama als DLC-Charakter hinzugefügt, sodass man komplett neue Matchups erleben kann. Capcom hat auch den letzten DLC-Charakter angekündigt, der im November 2021 veröffentlicht werden soll. Mit Luke werden die Spieler einen komplett neuen Charakter erhalten, der bereits einen Ausblick auf die Zukunft der Reihe geben soll. Somit kann man schon einmal erahnen, wohin die Reise mit dem noch unangekündigten „Street Fighter 6“ gehen wird.

„Street Fighter 5: Champion Edition“ ist für die PlayStation 4 und den PC erhältlich. Das Update wird am 12. August 2021 erscheinen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.