Tropico 6: Launch-Trailer stimmt auf den Festival-DLC ein

Kommentare (0)

In wenigen Tagen wird der "Festival"-DLC zum Strategie-Titel "Tropico 6" auch für die Konsolen erscheinen. Der offizielle Launch-Trailer stimmt schon heute auf die kommenden Inhalte ein.

Tropico 6: Launch-Trailer stimmt auf den Festival-DLC ein
"Tropico 6" bekommt in Kürze einen neuen DLC spendiert.

Anfang des Monats kündigten Kalypso Media und die Entwickler der Realmforge Studios mit dem „Festival“-DLC frische Inhalte zur Diktatoren-Simulation „Tropico 6“ an.

Zumindest auf dem PC stehen die neuen Download-Inhalte mit sofortiger Wirkung zur Verfügung. „Tropico 6“-Spieler auf der PlayStation 4 beziehungsweise der Xbox One hingegen werden sich noch bis zum 1. September 2021 gedulden müssen. Dies soll uns allerdings nicht davon abhalten, euch den frisch veröffentlichten Launch-Trailer zum „Festival“ zu präsentieren, der heute veröffentlicht wurde.

Vier unterschiedliche Festival-Gelände halten Einzug

Wie es der Name des DLCs bereits andeutet, dürft ihr euch auf vier unterschiedliche Festival-Gelände mit rund 20 Variationen freuen, die ihr im neuen Gameplay-Feature „Partyplanung“ verwaltet. Ebenfalls geboten werden eine frische Szenario-basierte Kampagne mit fünf Karten, acht neue Gebäude, vier zusätzliche Songs, die drei Edikte „Funhouser Spezial“, „Kundenservice“ und „Wäscherei-Festivals“ sowie Anpassungsmöglichkeiten für El Prez und seinen Palast.

Zum ThemaTropico 6: Zusatzinhalte zum 20. Jubiläum der Serie

Zu den Festivals wiederum führen die Entwickler der Realmforge Studios aus: „Jedes der 4 Zeitalter hat ein charakteristisches Festivalgelände, mit deren Errichtung die Zufriedenheit der Tropicaner in ungeahnte Höhen schiesst. Über 20 Festivalvariationen erzeugen hier zusätzliche Effekte, zum Beispiel eine gesteigerte Geburtenrate nach dem Festest oder die praktische Umwandlung von Wissenspunkten zu Geld.“

Anbei der versprochene Launch-Trailer zum „Festival“-DLC.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.