Super Monkey Ball Banana Mania: Hello Kitty als kostenpflichtiger DLC zum Launch

Kommentare (0)

Für "Super Monkey Ball Banana Mania" wurde ein Premium-DLC angekündigt, der Hello Kitty direkt zum Launch kostenpflichtig in das Spiel bringt.

Super Monkey Ball Banana Mania: Hello Kitty als kostenpflichtiger DLC zum Launch
Hello Kitty kommt in das Spiel.

„Super Monkey Ball Banana Mania“ kommt am 5. Oktober 2021 für die aktuellen Konsolen und den PC auf den Markt. Mit rund 40 Euro ist der Preis des Titels vergleichsweise gering.

Doch zeigt schon der Launch, dass es bei diesem Betrag nicht unbedingt bleibt. Denn wollt ihr Hello Kitty im Spiel sehen, müsst ihr noch einmal 4,99 Euro obendrauf legen. Der spielbare Charakter wurde heute als DLC angekündigt und kann bereits am Launch-Tag in den eigenen Besitz gebracht werden. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr einen dazugehörigen Trailer.

Deluxe Edition bietet mehr Inhalte

Wahlweise könnt ihr ebenfalls eine Deluxe Edition von „Super Monkey Ball Banana Mania“ kaufen, um weitere Inhalte für das Spiel zu erhalten. Zu den Zusatzinhalten zählen das klassische Charakter-Pack, der Goldbananen-Modus, das SEGA-Legenden-Pack, der klassische Soundtrack und das Anpassungs-Pack.

Laut Sega bringt Kitty ihre Freundlichkeit und Freundschaft mit sich. Sie gesellt sich zu den bereits angekündigten Figuren Morgana aus „Persona 5“, Beat aus „Jet Set Radio“ und Kiryu aus „Yakuza“.

Herstellerangaben zufolge umfasst „Super Monkey Ball: Banana Mania“ mehr als 300 Spielabschnitte aus den Vorgängern „Super Monkey Ball“, „Super Monkey Ball 2“ und „Super Monkey Ball Deluxe“. Obendrauf gibt es zwölf Minispiele sowie die Unterstützung eines lokalen Mehrspieler-Modus und internationaler Ranglisten.

Weitere Meldungen zu Super Monkey Ball Banana Mania: 

Selbst erleben könnt ihr das Abenteuer schon bald: „Super Monkey Ball Banana Mania“ erscheint am 5. Oktober 2021 für Nintendo Switch, PlayStation 5, Xbox Series X/S, PlayStation 4 und Xbox One. Nachfolgend könnt ihr euch den Trailer zum Premium-DLC anschauen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.