Life is Strange True Colors: So findet ihr alle Erinnerungen in Kapitel 5 – Guide, Tipps

Kommentare (0)

Natürlich könnt ihr auch in "Life is Strange: True Colors" einige versteckte Sammelobjekte entdecken, in diesem Fall sogenannte Erinnerungen. Wir helfen euch dabei, alle davon im 5. Kapitel des Spiels zu finden.

Life is Strange True Colors: So findet ihr alle Erinnerungen in Kapitel 5 – Guide, Tipps
"Life is Strange: True Colors" ist seit dem 10. September unter anderem für PS4 und PS5 erhältlich.

Mit „Life is Strange: True Colors“ erschien jüngst der aktuellste Ableger der beliebten Adventure-Reihe. Wie bereits in den Vorgängern könnt ihr natürlich auch im neuesten Serienteil in den Levels allerlei entdecken, unter anderem sogenannte Erinnerungen. Wir helfen euch dabei, mit Protagonistin Alex alle im 5. Kapitel des Games zu finden.

Erinnerung Nr 1: Mom’s Schlüssel

Wenn ihr in der Rolle von Alex im Krankenhaus mit ihrer Mutter reden sollt, könnt ihr euch in ihrem Krankenzimmer zunächst etwas umsehen. Schaut dabei auf den Tresen zu eurer Rechten. Dort könnt ihr unter anderem einen Schlüssel in einer Tasche entdecken, mit dem ihr interagieren könnt (L2 + X).

Erinnerung Nr. 2: Visitenkarte

Nach den Momenten im Krankenhaus folgt ein Szenenwechsel ins einstige Zuhause, in dem Alex gemeinsam mit ihrem großen Bruder Gabe und ihrem Vater wohnte. Ihr könnt die kleine Wohnung frei erkunden und solltet euch in der Küche etwas genauer umsehen. Dort findet ihr gegenüber vom Kühlschrank eine Visitenkarte, mit der ihr die nächste Erinnerung freischalten könnt.

Erinnerung Nr. 3: Gitarrensaiten

In der Szene danach befindet ihr euch in einem Waisenhaus, in dem Alex für einige Zeit leben musste, als sie noch jünger war. Auf dem mittleren Bett auf der linken Seite findet ihr einige Gitarrensaiten, mit denen die nächste Flashback-Sequenz verbunden ist.

Erinnerung Nr. 4: Anhänger

Später erkundet ihr mit Alex eine Mine, die ein düsteres Geheimnis verbirgt, auf das wir an dieser Stelle aus Spoiler-Gründen nicht näher eingehen möchte. An einer Stelle findet ihr einen Anhänger, der unsere Protagonistin anlockt. Da dieser Gegenstand tatsächlich Story-relevant ist, könnt ihr die damit verbundene Erinnerung nicht verpassen.

Erinnerung Nr. 5: Bomberjacke

Nachdem ihr den Schuldigen für das Minenunglück konfrontiert habt, befindet ihr euch wieder in Alex‘ Apartment, das ihr erkunden dürft. Über einem Stuhl in der Küchenecke hängt jetzt eine Bomberjacke und ihr könnt sie eigentlich kaum übersehen. Interagiert mit ihr, um die finale Erinnerung des Spiels freizuschalten.

Geschafft! Jetzt habt ihr alle 25 Erinnerungen in „Life is Strange: True Colors“ erfolgreich gefunden. Wenn ihr noch weitere Hilfe benötigen, seht euch gerne unsere übrigen Guides zum Game an. Ansonsten wünschen wir euch natürlich auch weiterhin noch viel Spaß mit dem Spiel.

Wie gefiel euch das finale Kapitel von „Life is Strange: True Colors“?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.