Shatter Remastered Deluxe: Klassiker aus PS3-Zeiten kehrt zurück

"Shatter" aus dem Jahr 2009 wird neu aufgelegt. Ein kurzer Ankündigungstrailer zeigt die technischen Verbesserungen.

Shatter Remastered Deluxe: Klassiker aus PS3-Zeiten kehrt zurück

"Shatter Remastered Deluxe" kommt auf die aktuellen Konsolen und den PC.

Im Jahr 2009 kam „Shatter“ für PS3 und PC in den Handel. Der Science-Fiction-Puzzler sorgte mit seinem spaßigen Gameplay und mitreißendem Soundtrack für kurzweilige Zocker-Sessions.

Nun kündigten die Macher ein Remaster an, das für alle Konsolen herauskommen wird. Dazu zählen die PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X/S und die Nintendo Switch. Auch PC-Spieler werden versorgt, die sich das Spiel zum Release über Steam holen können. Einen konkreten Termin gib es zwar nicht, doch Ende des Jahres soll es so weit sein.

Die Neuauflage soll eine 4K-Auflösung und 120 Bilder pro Sekunde bieten. Für ein modernes Spielerlebnis werden die Benutzeroberfläche überarbeitet und allerlei visuelle Verbesserungen durchgeführt. Um die gelobten Musikstücke noch besser genießen zu können, mischen die Sound Designer sie neu ab. Im Spiel werden sie als 5.1 Surround Sound aus.

Ein Arcade-Action-Erlebnis

Geboten wird ein intensives Arcade-Action-Erlebnis, bei dem ihr möglichst viele Blöcke zerschießen müsst. Das Gameplay gilt als leicht zu erlernen, aber schwer zu meistern.

Durch zehn verschiedene Welten muss sich der Spieler kämpfen, wo er insgesamt neun Bossgegner besiegen muss. Dabei macht er von Powerups und Spezialattacken Gebrauch. Am wirkungsvollsten ist aber die ultimative Fähigkeit „Shardstorm“.

Der gestern hochgeladene Ankündigungstrailer veranschaulicht die technischen Verbesserungen. Zu Beginn werden außerdem zahlreiche Pressebewertungen eingeblendet, die euch zeigen, wie beliebt „Shatter“ zu seiner Zeit war.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

EA Sports F1 22 im Test

Champagnerdusche für Codemasters Renn-Simulation?

Cyberpunk 2077

QA-Unternehmen soll CD Projekt belogen haben

Spec Ops The Line im PLAY3.DE-Interview

"Es ist nicht so, dass wir dir die Chance geben, die Welt zu ...

PS Plus Juli 2022

Das Spiele-Lineup wurde geleakt

Spec Ops The Line

Auch zehn Jahre später noch eine unvergessliche Erfahrung

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

PS5

Dualsense, Pulse 3D, SSD-Speicher und mehr - Zubehör im Angebot

Japan Charts

Xbox Series X/S wieder vor PS5 - Switch dominiert

Mehr Top-Artikel

Kommentare

HeartQuake

HeartQuake

19. Mai 2022 um 08:00 Uhr