Circus Electrique: Darkest Dungeon mit Clowns? Neuer Gameplay-Trailer stellt das RPG vor

In dieser Woche stellten die Indie-Entwickler der Zen Studios einen ausführlichen Gameplay-Trailer zu ihrem kommenden Dungeon-Crawler "Circus Electrique" bereit. Geboten wird ein ausführlicher Blick auf die verschiedenen Features und spielerischen Eigenheiten.

Circus Electrique: Darkest Dungeon mit Clowns? Neuer Gameplay-Trailer stellt das RPG vor

"Circus Electrique" bekam bisher keinen Releasetermin spendiert.

Nachdem sich die ungarischen Entwickler der Zen Studios in den vergangenen Jahren vor allem mit diversen Pinball-Simulationen einen Namen machten, arbeitet das Studio derzeit am rundenbasierten Rollenspiel „Circus Electrique“.

„Circus Electrique“ versteht sich spielerisch als ein Dungeon-Crawler mit einem knackigen Schwierigkeitsgrad und macht sich gar nicht erst die Mühe, sein offensichtliches Vorbild zu verleugnen. Stattdessen macht auch der frisch veröffentlichte Gameplay-Trailer deutlich, dass der düstere Genre-Kollege „Darkest Dungeon“ in zahlreichen Bereichen Pate stand.

Das neue Video bringt es auf eine Länge von fast vier Minuten, geht ausführlich auf die verschiedenen Spielmechaniken von „Circus Electrique“ ein und ermöglicht einen Blick auf die Kämpfe, die Gestaltung der Dungeons oder die Weiterentwicklung der Charaktere.

Eine düstere Steampunk-Version von London

Die Geschichte von „Circus Electrique“ verfrachtet euch in eine düstere Steampunk-Version der britischen Metropole London, die einer apokalyptischen Katastrophe zum Opfer gefallen ist, die den Namen „The Maddening“ trug. Ihr übernehmt die Kontrolle über eine Reihe unterschiedlicher Zirkus-Mitglieder und stellte diese zu Vierer-Gruppen zusammen, mit denen ihr wiederum Dungeons erkundet und versucht, die Bevölkerung von London zu retten.

Genau wie beim offensichtlichen Vorbild „Darkest Dungeon“ solltet ihr bei der Zusammenstellung eurer Truppe darauf achten, dass sich die Fähigkeiten eurer Helden entsprechend ergänzen. Auch die unterschiedlichen Buffs oder die Platzierung der Recken auf dem Schlachtfeld wird eine wichtige Rolle spielen, da eure Widersacher natürlich ebenfalls über Attacken mit unterschiedlichen Reichweiten verfügen und euch das Leben auf gnadenlose Art und Weise schwer machen.

Related Posts

„Circus Electrique“ wird zu einem bisher nicht näher genannten Termin für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One, die Xbox Series X/S und Nintendos Switch erscheinen.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

PS Plus Juli 2022

Essential-Spiele für PS4 und PS5 zum Download bereit

PS5

Neues Patent beschreibt ein "Was wäre wenn?"-Feature für Spiele

Nintendo

Stellt Pläne zum Schutz der Spieleentwicklung bei Katastrophen vor

Call of Duty

Hinweis auf nächsten Black Ops-Schauplatz und mehrere MW2-Maps geleakt

Destiny

Bungie arbeitet mit NetEase an Mobilespiel - Gerücht

PlayStation VR2

Kabel des PS5-Headsets austauschbar?

Battlefield 2042

Nachfolger offenbar wieder mit einer Singleplayer-Kampagne

Meinung

Medal of Honor - Wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt für ein Comeback?

Mehr Top-Artikel

Comments are closed.