KAKU Ancient Seal: Open-World-Abenteuer von chinesischem Indie-Entwickler vorgestellt

Nächstes Jahr erscheint für die PlayStation und den PC das Open World-Adventure "KAKU: Ancient Seal". Zur Ankündigung gibt es einen Trailer, erste Details und ein Statement vom Produzenten.

KAKU Ancient Seal: Open-World-Abenteuer von chinesischem Indie-Entwickler vorgestellt

Es handelt sich um ein buntes Fantasy-Abenteuer.

Das chinesische Entwicklerstudio Bingobell kündigte heute ein Spiel namens „KAKU: Ancient Seal“ an. Beschrieben wird es als Action-Adventure in einer offenen Fantasy-Welt. Was ihr euch darunter genau vorstellen könnt, zeigt der erste Trailer:

Ihr seht hier den jungen Ureinwohner Kaku, der mit seinem fliegenden Hausschwein einen mysteriösen Kontinent erkundet. Dabei treffen die beiden auf seltsame Kreaturen, antike Ruinen und verschiedene Stämme.

Der Kontinent setzt sich aus diesen vier Elementarregionen zusammen:

  • Der flammende Berg
  • Die Drachenknochenwüste
  • Der Nebelsumpf
  • Das windige Schneefeld

Jede Region verfügt über einen Herrscher, den ihr besiegen müsst. Nur so kann Kaku sein Schicksal erfüllen. Während eures Abenteuers müsst ihr aber nicht nur Feinde bekämpfen, sondern auch Nahrung finden.

Zu den Waffen gehören Holz-, Stein- und Metallschwerter, Schilde sowie Steinschleudern. Zudem ist von weiteren Fernkampfwaffen die Rede. Indem ihr verschiedene Aufgaben absolviert, lassen sich neue Fähigkeiten und Outfits freischalten.

Findet euren eigenen Weg

Laut dem Produzenten des Spiels soll mit „KAKU: Ancient Seal“ ein Erlebnis geschaffen werden, bei dem man sich „seinen eigenen Weg zum Sieg bahnen kann.“

Hier sein restliches Statement zur Ankündigung: „Wir bieten den Spielern wenig Anleitung, da wir es für lohnender halten, zu experimentieren und herauszufinden, was für einen selbst funktioniert. Es ist dieses Gefühl der Freiheit und des Abenteuers, gespickt mit kleinen Zielen, von dem wir nicht genug bekommen können, und wir sind sehr stolz auf die seltsame, abwechslungsreiche Welt, die wir uns ausgedacht haben.“

Eine Demo erscheint am 1. Oktober um 18:00 Uhr nach mitteleuropäischer Zeit. Allerdings nicht für die Konsolen, sondern für den PC über Steam. Die Vollversion soll jedenfalls nächstes Jahr für PS5, PS4 und PC erfolgen.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

PS Plus Oktober 2022

Essential-Spiele im Store freigeschaltet

The Outer Worlds

Neue Version für PS5 und Xbox Series X/S gelistet

Need for Speed Unbound

Offizielle Kanäle deuten baldige Enthüllung an

PlayStation VR2

Erste geplante Auslieferungszahl bekannt - Gerücht

Death Stranding 2

Der nächste PS5-Exklusiv-Titel von Hideo Kojima?

Crunchyroll

9 Anime-Highlights in der Herbst-Season 2022

FIFA 23 im Test

Besser als im Vorjahr, aber auch mit Schwächen!

PS5

Pulse 3D-Headset im Camouflage-Look kann vorbestellt werden

Mehr Top-Artikel

Kommentare

DynastyWarrior

DynastyWarrior

23. September 2022 um 17:05 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

23. September 2022 um 22:31 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

24. September 2022 um 09:44 Uhr