Assassin’s Creed: Rising Phoenix – Neues Bild vom angeblichen PS Vita-Spiel

Kommentare (16)

Während wir bisher noch davon ausgingen, dass es sich bei „Assassin’s Creed: Rising Phoenix“ möglicherweise um einen im „Assassin’s Creed“-Universum angesiedelten Film handelt, könnte man aufgrund des Eintrags eines Online-Händlers nun auch glauben, dass es sich um einen neuen „Assassin’s Creed“-Ableger für die PS Vita handeln könnte.

Um was es sich auch bei „Assassin’s Creed: Rising Phoenix“ handeln sollte, ein neues geleaktes Bild gibt einen weiteren Einblick und Grundlagen zur Spekulation.

assassins-creed-rising-phoenix-leaked-pic-2

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Doerdinger sagt:

    das ist doch krank was die mit der "Marke" machen.... tztztztz

  2. Sveninho sagt:

    Blindkauf! Liberation hat mir schon richtig viel Spaß gemacht. Wenn sie da jetzt noch einige Dinge verbessern könnte da etwas richtig großes auf uns zukommen 🙂

  3. Obito sagt:

    1 mal will ich auf ne ac news klicken ohne die ganzen poser zu sehen die schreiben die marke wird ausgelutscht. Und wrnn schon? Wird euer generve was daran ändern? Nein! Also lasst die leute die spaß dran haben, spaß dran haben ohne dass ihr denen auf den sack geht

  4. kajovino sagt:

    Wenn man das Wort "Tod" im Lexikon nachschlägt, dann ist da das Logo von Assassin's Creed zu sehen.

  5. Apple-Fan sagt:

    @kajovino
    Wenn man das Wort "Dumm" im Lexikon nachschlägt sieht man das Wort kajovino.

  6. DarkLord1003 sagt:

    Wer ist so zurückgeblieben und muss Tod oder dumm im Lexikon nachschlagen...

  7. Sveninho sagt:

    @Obito: Daran wird sich leider nichts ändern, habe die Hoffnung auch schon aufgegeben. Nervt einfach nur noch, bei jeder Cod, Fifa, Ac (und sonst noch was) wird gehatet. ICh frage mich echt warum die Leute dann die news anklicken? Wenn Sie die Marke für ausgelutscht halten, warum bleiben sie dann nicht von der news fern? Unbegreiflich!

  8. Doerdinger sagt:

    Ohh Leude, hier darf man ja gar nix mehr sagen, das ist ein Kommentarbereich, wenn ich Bock hab kann ich doch jeden Artkel anklicken und schlecht kommentieren, und? Juckt? Das ist doch nicht Nordkorea hier...

  9. Crazyfox sagt:

    Assassins Creed gehört auf leistungsstarke Next Gen Konsolen und 60" TVs und nicht auf so einen FLOPP wie die Vita!

  10. martgore sagt:

    @crazyfox

    warum ?

  11. Slashman sagt:

    Also die Vita ist noch kein Flop und dank 2 guten Spielen verkauft sie sich sogar inzwischen in Japan am besten das 2 Wochenlang.

    Was AC3 L. angeht (ich habs) wäre es nicht verbuggt gewesen und so stark ruckelig, dann wäre es mehr als nur 600k mal verkauft worden. Ich denke aus dem nächsten Vita Titel wird auch nichts besseres kommen. AC3 L. wurde im Oktober 2012 auf den Markt gebracht und der Nachfolger soll schon Ende des Jahres kommen und das ist gerademal 1 Jahr zeit. Ausserdem ist nicht nur die Zeit zu wenig sondern das Team ist auch nicht das Hauptstudio sondern ein kleineres und weniger erfahreneres Team.

    Also zusammen gefasst:
    halb so viel Zeit für die PS3/Xbox 360 Spiel
    maximal halb so großes Team wie bei den Konsolen
    weniger erfahreneres Team
    weniger Geld zur verfügung und kein interesse was gutes zu bringen.
    Ubisoft bringt danach auch keine Patches, da ihnen Vita Kunden am Arsch vorbei gehen (ich habe noch immer starke Bugs und ruckler).

    Wie gesagt ich kaufe es nur wenn mir Golem.de und co bescheinigen das es halbwegs flüssig läuft (keine 60 FPS aber konstante 30 FPS) und recht Bugfrei ist. Den selben Fehler mach ich nicht nochmal und mache Vorbestellungen.

    Sowas ist heutzutage es ein Fehler, warum, weil die Studios zurzeit viel versprechen und wenig halten. Kojima ist da die volle Ausnahme^^

  12. Paladinwolf7 sagt:

    Und schon wieder, jede 2 nachricht kommt von ubi soft und was kommt dann assassins creed immer wieder wie wärs den mal mit den neuen osiris oder von ein noch nicht genannten titel für die ps4 das wäre mal was neues.

  13. Frings_11 sagt:

    Vielen Dank Obito!!

    Ich weiß auch nicht wie fertig man da sein muss um diesen Mist immer und immer wieder schreiben zu müssen.

  14. Nnoo1987 sagt:

    Schade das die Marke so der Berg runter ruscht. Hoffe auf eine anständige Umsetzug für die Vita. Libarations war jaa nicht so prall..
    und ac3 war anspruchslose scheisse auf kindergarten niveau
    die starken dummen mkaufen sich auch cod

    hmmm wohl die gleiche Fan gemeinede

  15. Skatepunk36 sagt:

    ich fand liberation cool und wäre geil wenn da noch nen vita teil kommt

  16. Argonar sagt:

    Ac ist nicht ausgelutscht nur unnötigerweise "innovativ".

    Und daran wiederum sind diese ganzen whiner schuld, die ständig schreiben dass die Serie ausgelutscht sei. Danke ihr habt uns die Serie kaputt gemacht. Jetzt segeln wir als Pirat durch die Gewässer, jagen Tiere im Wald und schlachten uns auffällig durch die Gegnermassen!

    Bis Revelations war die Serie noch relativ relativ ok (obwohl Ezios Haupmissionen da schon ziemlich schwach waren), aber AC3 und jetzt Black Flags sind eine riseige entäuschung.