PlayStation Vita: Vorerst keine Projekte von Naughty Dog zu erwarten

Kommentare (9)

In den vergangenen Tagen machte das Gerücht die Runde, dass die Mannen von Naughty Dog hinter den Kulissen mit den Vorbereitungen für ihr nächstes Projekt beginnen.

So wurde das Studio kurzerhand vom privaten Raumfahrtunternehmen SpaceX eingeladen, was als Hinweis darauf gedeutet wurde, dass das Studio aktuell an einem Space-Adventure arbeiten könnte. Spekulationen, denen die „Uncharted“-Macher schnell eine Absage erteilten. „Wir entwickeln kein Spiel, das im Weltraum angesiedelt ist. Wir wurden nur eingeladen, weil wir cool sind“, hieß es hier.

Und während weiter unklar ist, woran Naughty Dog derzeit genau arbeitet, kann zumindest ein Projekt für Sonys Handheld PlayStation Vita ausgeschlossen werden. „Derzeit verfolgen wir keine Pläne hinsichtlich der Entwicklung für PlayStation Vita“, so die Verantwortlichen kurz und knapp.

Möglicherweise erfolgt die offizielle Enthüllung des neuen Naughty Dog-Titels auf dem US-amerikanischen PS4-Launch-Event am 14. November, auf dem aktuellen Berichten zufolge verschiedene PS4-Titel vorgestellt werden sollen.

ps-vita-pics-1

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Obito sagt:

    Die haben doch schonmal gesagt, dass sie keine Vita Spiele machen werden, sondern eher für Heimkonsolen entwickeln

  2. Wearl sagt:

    Sollte Gravity Rush auf die PS3/PS4 kommen, ist sie verkauft. Das ist das Einzige Spiel was mich davon abhält sie herzugeben. Schade.

  3. gray sagt:

    wenn du Gravity Rush spielst, würde ich dir soul sacrifice vorschlagen.
    Mensch meckert doch nicht so über die PsVita ich finde es gibt so gute spiele für das teil 😀
    ich möchte doch nicht mit spielen überhäuft werden pro monat ^^
    wie sagt der japaner, Der Schlüssel zum Erfolg ist Geduld. Nicht durch Aufschlagen,
    sondern durch Ausbrüten wird das Ei zum Küken. 😀

  4. Xperia sagt:

    Dieses Spiel? xD

  5. Slashman sagt:

    Muss ja nichts von ihnen kommen, aber Polygoni Digital, Sony Bend und co könnten ja PS Vita Spiele machen. Ein GT 5 Mobil oder GT 6 Mobil wäre nicht schlecht. Auch ein zweites Uncharted auf der Vita wäre echt gut.

  6. gray sagt:

    na klar ich wünsch mir auch so manche spiele da bist du nicht der einzigste 😉
    aber ich denke auch nicht das die vita in 2 jahren verschwunden und vergessen ist !!!

  7. BoC-Dread-King sagt:

    Ab PS4 release können wir eh alle Games auf PSV zocken und bis dahin bin ich noch super versorgt 🙂

  8. Red&Black sagt:

    Ich persönlich fand das die vita der größte flopp aller Zeiten für sony war!

  9. germane sagt:

    das hab ich auf der anderen ( play drei ) seite gelesen

    PlayStation-4-Neues-Projekt-von-Naughty-Dog-wird-Spieler-vor-Ehrfurcht-erstarren-lassen