Manchmal benötigt ein Projekt einen Reboot, so Sony Santa Monica

Kommentare (48)

Vor ein paar Tagen konnten wir euch davon berichten, dass es zu Entlassungen bei den Sony Santa Monica Studios kam. Im Rahmen der Maßnehmen soll auch ein Projekt des Studios, bei dem es sich offenbar um einen Science-Fiction-Titel handelte, eingestampft worden sein.

In einem aktuellen Statement wollte Sonys Scott Rohde hinsichtlich des Titels zwar nicht näher ins Detail gehen, gab allerdings zu verstehen, dass manche Projekte einfach einen Reboot benötigen. Hier hebt er vor allem die „einzigartige Struktur“ der Sony Worldwide Studios hervor, mit der man die Kreativität der Entwickler fördern möchte. Dabei versteht es sich eigentlich von selbst, dass nicht jedes Projekt ein Erfolg werden kann beziehungsweise das Licht der Welt erblickt.

Er führt aus: „Es gibt kein Business auf diesem Planeten, in dem sich jedes einzelne Projekt, das in Angriff genommen wird, auch zu einem Erfolg entwickelt. Und genau das ist hier passiert. Manchmal benötigen High-Profile-Projekte oder Studios ein Reboot – was hier geschehen ist. Die Santa Monica Studios werden immer ein großer und wichtiger Bestandteil der globalen Studio-Familie sein. Auch nach den Entlassungen ist es noch ein riesiges Studio, in dem über 200 Menschen arbeiten.“

Gleichzeitig versichert er, dass die Santa Monica Studios weiterhin ein fester Bestandteil der Sony Worldwide Studios sind. Die Fans bittet er um ein wenig Geduld, bis das nächste Projekt der „God of War“-Macher offiziell angekündigt wird.

god-of-war-4-header

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Kratos4ever sagt:

    Sci-Fi-Projekt in den Bodden gestampft und God of War-Reboot?!

    Wobei ich sicher bin, dass SSM mit über 200 Menschen mittlerweile so groß ist, dass sie locker an 2 großen Projekten gleichzeitig arebeiten können. Cory Barlog (Game Director GoW II) soll einfach GoW IV für die PS4 scmeißen, dann bin ich der glücklichste GoW-Freak auf Planet Erde! 😉

  2. Immernoch_Pole sagt:

    @kratos

    der spricht hier von einem reboot des studios, und nicht von einem God Of War reboot.

  3. Blackroosta sagt:

    GoW braucht definitiv eine Pause.
    Hab jedes GoW gespielt, bis auf Ascension(oder so), aber wenn die jetzt ein GoW IV vorstellen würden hätte ich so derbe kb das Spiel zu spielen.

  4. Cola sagt:

    GoW is Müll für kleine Kinder! Gut für noobs man brauch nur den linken Stück und Viereck um das Spiel zu spielen, drecksgame

  5. Crysis sagt:

    Also ich würd mich schon sehr über ein neues God of War für PS4 freuen. Fragt sich halt nur ob man dem Spiel noch eine Epische Geschichte hinzufügen kann.

  6. Tay_fly sagt:

    @Crysis sehe ich ebenfalls so!

  7. ras sagt:

    Leuts...jeder der God of War für schlecht hält oder keinen weiteren Teil will, hat keine ahnung von Games. Und daran wird keine weitere Antwort was ändern:)

  8. Consolero sagt:

    Ey kratos sieht voll scheisse auf dem Foto aus!

  9. Alcest sagt:

    God of War braucht im Moment niemand. Ausser die Fanboys natürlich die sich ins Höschen machen.

    Neue Marken braucht das Land. Kein Remake, kein Reboot und auch kein Teil X. Sondern innovative, neue Ideen. Das sollte für Santa Monica drin sein.

    Das Studio kann mehr als nur GoW, GoW und GoW. Und wenn sie schon ein neues GoW machen, dann bitte komplett neu und anders als bisher.

  10. dharma sagt:

    war nie Fan von God of War oder gar dessen Hauptfigur Kratos

  11. ChoCho92 sagt:

    @ras
    Schön das alle die nicht deiner Meinung sind keine Ahnung von Videospiele haben.

  12. Kratos4ever sagt:

    @Cola:

    Schon mal Teil 1 und II auf sehr schwer gezockt? Oder verbeitest Du nur lieber Tratsch wie die Fischweiber?!

    @ras:

    Man muss ja GoW nicht so abgöttisch viel abgewinnen können, wie es bei mir der Fall oder auch anderen Veteranen der Fall ist, schließlich sind die Freaks und ich im Bezug zu dieser Franchise jemand besonderes, aber gewisse Qualitäten sollten die Leute, die sich mit Kratos und der Serie an sich nicht identifizieren können, schon akzeptieren und respektieren. Das ist eben keine minderwertiger Mainstream-Müll, der jährlich durch die Qualitätskontrollen flutscht, sondern immer wieder eine sehr kost- und zeitspielige Produktion, daher kommt es von Sony direkt! =)

    Solange die Maßstäbe, für welche God of War steht, beibehalten werden, kann es nicht genug von Kratos geben!!! :D:P

  13. BassFanatiker. sagt:

    @ cola: schon je einen boss in god of war gesehen?
    @cola: pepsi und afri-cola sind um längen besser xP

  14. Deathstroke sagt:

    Was issen hier für ne scheiss Anti-GOW Stimmung? Kommt mal klar, GoW gehört zu den besten Videogame franchises aller Zeiten. Jeder teil hat durch die Bank weg Wertungen von über 90 % gekriegt und in Sachen Inszenierung alleine hämmert GoW alles andere in Grund und Boden. Und wem GoW nicht herausfordernd genug ist der kann ja gerne mal GoW auf Hard durchspielen und mir dann immer noch erzählen wie "noob-haft" das ist. Wenn man keine Ahnung hat sollte man einfach mal die Fresse halten. Wie mir diese ewige Anti-haltung gegen alles was ne größere Fanbase hat auf den sack geht im Internet.

  15. Ridgewalker sagt:

    Habe nur Teil eins gespielt und das. Wars schon. Mir ist alles egal!

  16. Kulak sagt:

    God of War ist immer gut. Würde mich über eine nextgen-fassung freuen. Gow3 war mit Tlou das Spiel der ps3-gen

  17. BassFanatiker. sagt:

    @ Deathstroke...es gibt auch leute die mögen halt sowas nicht, da kann eine(oder merhere) wertungen aussagen was sie wollen.ich zähle sie zwar nicht zu den besten aber immernoch mehr als nur gut.

  18. Kratos4ever sagt:

    @Deathstroke:

    "A true warrior does not hide, Poseidon! Leace the sea and face me!"

    "I grow tired of the lies of the Gods!"

    "Power... to kill a God!"

    😉

    @Kulak:

    Besser ein GoW IV für PS4, was alles davorherige in den Schatten stellt! =)

    Im Ernst, GoW als unepisch zu bezeichnen ist schon keine Meinung mehr, es ist Tatsache..., dass es die Definiton der Epik nahezu perfekt zur Geltung kommt. 😉

  19. X_Pliskin_X- sagt:

    Das problem bei uns Gamern ist das wir altgewohntes immer wollen. Und die Entwickler sind müde geworden wenn man immer nur an die gleiche Serie werkelt.

  20. Clayman1981 sagt:

    Cola ist der Held des Tages. Spiels mal auf Titan dur du Kind denk mal du bist 10 und darfst GoW noch nicht mal spielen.
    Ich bin 33 und hab selten ein so klasse Spiel gespielt.
    Weis nur ne Hand voll die so gut sind aber keins was bessere Unterhaltung
    für erwachsene Männer bietet.
    Ich bitte um ein GoW IV - VII oder einfach nochmal von vorn egal.
    Hauptsache VR Unterstützung 1080p 60 pf
    Das währ mein Weihnachtswunsch 2014
    Und bitte ohne onlin Modus oder Koop.
    Das hat Ascension nicht gut getan hab die Schnauze so voll
    Sich als Erwachsener mit Kindern die schlecht erzogen wurden
    Und null Respekt haben auseinandersetzen zu müssen ala Cod
    Und BF. Peinlich und beunruhigend das manche Elter drauf scheißen was ihre Kinder so machen oder wie sie sich artikulier.

  21. Gorgoroth sagt:

    God of War ist der absolute Hammer. Wie kann man sowas nicht mögen? Oo Schon die Story allgemein ist der Wahnsinn. Kratos ist der "Held" der Playstation wie Mario für die Nintendo Konsolen.

  22. GogOlo sagt:

    SciFi God of War für die PS Vita Bitte! 😀
    Die(auch andere Sony Studios) sollten die Vita mal ein bisschen als Spielplatz für Marken und Genreentwicklungen benutzen. Muss ja nicht Kratos sein der dafür genutzt wird. 😉

  23. skywalker1980 sagt:

    Würde echt mal interessieren, wieviele und welche Games pro Studio schon verworfen wurden. Bin mir sicher, daß einige Perlen und Kracher fabei wären!! Muß ich wohl Großaktionär werden um sowas zu erfahren. Oder auf ein Special in ner Zockerzeitschrift warten... wie play3 oder M!-Games... die 2 besten!.
    Habe mal vor 2-3 Jahren ne GoW Demo gezockt, da begann man auf einem Schiff, also auf ner römischen oder griechischen Galeere oder so, und muß sagen, daß es mir überhaupt nicht gefiel. War ein 08-15 Einheitsbrei-Hack'n Slash mit unspektakulärer Optik und nix Besonderem. Story? 0. Mir hätte auch ein "realistischeres" Design bezüglich Spielwelt und Figuren gefallen. Weiß nicht ob realistisch das richtige Wort ist, das Design gefiel mir eben halt nicht und auch das Gameplay war nix.
    Möglicherweise gibt es bessere Teile, aber ein Game muß mich beim ersten Mal fesseln, auch bei ner Demo, sonst wird es abgehakt.
    Gebe Alcest Recht, hoffe auf ne neue IP.

  24. skywalker1980 sagt:

    Claxman: völlig richtig, mit den 0 future kids heutzutage. Hab ne super Doku gesehen darüber. Bin gespannt wie das wird wenn die erwachsen werden. Ein immer höherer Anteil glaubt doch allenernstes für ihr Leben in der heutigen Spaßgesellschaft nicht mehr arbeiten zu müssen. Von den vielen gewaltbereiten und doch geschniegelt angezogenen und mit Pomade gebadeten Migrantenkindern aus zB Ostanatolien gar nicht zu sprechen. Viel Spaß uns allen arbeitenden "I.dioten" die die alle im System erhalten müssen. Und dafür 52% Steuern zahlen... Ich zumindest, in meiner (der absolut hóchsten) Lohnsteuerklasse!!

  25. DMC3 sagt:

    Ganz ehrlich Fanboys müssen mal lernen andere Meinungen zu akzeptieren. Ich finde auch das God of War eine gute Story hat, jedoch muss man einfach sagen das es Gameplay technisch ein 0815 Spiel. Und ja ich habe alle drei Spiele sogar auf dem jeweiligen höchsten Schwierigkeitsgrad gespielt.
    Für ein Hack´n Slay Spieler war das Spiel mehr als nur leicht. Da gebe ich Cola auch wenn ich seine Ausdrucksweise, die nur provozieren will, nicht mag, in Sachen Viereck und linker Stick eindeutig recht.

  26. Cult_Society sagt:

    Ein GOW muss es noch geben denn die Serie darf nicht mit dem letzten Teil enden der war ober schrottig ! Lahme Story total überflüssigen Onlinemodus der auch ober schrottig war. GOW 4 muss das große brutale Finale sein ! Dann ein Spiel mit Thor in deren Mythologie !

  27. Kulak sagt:

    @DMC3

    du bist ein lügner. gow3 auf der schwersten stufe ist die hölle. du musst der talentierteste spieler aller zeiten sein, wenn das für dich einfach ist. lad es auf youtube hoch, denn du bist der einzige der das problemlos schafft haha

  28. Crysis sagt:

    Ich frage mich manchmal wieviele von Inovation sprechen und doch jedes Jahr aufs neue einen weiteren FIFA, F1 oder COD teil kaufen. Wer Innovation sucht sollte sich mal auf Steam umschauen da gibts massig Inovations Spiele aber kauft die jemand? Tja es wird halt immer nur gemeckert und am Ende setzen sich ja doch Inovationslose Spiele wie FIFA und COD durch. Echt traurig.

  29. Das Orakel sagt:

    wer alles für ein DANTES INFERNO 2 ist >>> LIKE

  30. BassFanatiker. sagt:

    Like ich zwar nicht, begruessen wuerde ich es aber.

  31. LordOfTheBlades sagt:

    God of War ist zwar gut aber irgendwann muss eine Serie auch mal zu Ende sein und was neues kommen. Hab schon Ascension nicht mehr gespielt, weil das gameplay nach 3 Teilen einfach zu ausgelutscht ist.

  32. skywalker1980 sagt:

    Cult-Society: Thor in der griechischen oder nordischen Mythologie?!?

  33. vangus sagt:

    Kein Hack'n'Slay ist besser als God of War 2, auch heute nicht.

    God of War 2 hat ein nahezu perfektes Game-Design, eines dieser seltenen Spiele die Nahe der Perfektion kommen wie HL2 oder Uncharted 2. Für mich der König des Genres. Und ich habe es erst auf der PS3 gezockt via HD-Collection. ^^
    GOW3 hatte nur leichte Pacing-Probleme, aber dafür die absoluten Wow-Momente ^^. Diese Kämpfe auf den Titanen, alles in Echtzeit, das war sehr beeindruckend, derartig epische Szenarien gibt es in keinem anderen Spiel. Ascension hat mich enttäuscht, weil es wie ein Downgrade auf mich wirkte, es war lange nicht so episch wie Teil 3, trotzdem hatte es top Qualität.

    Die werden nun hoffentlich eine neue IP machen, sie sollten nur das Epische beibehalten, vielleicht aufs Sci-Fi-Genre übertragen, hey Santa Monica wären die richtigen für ein Star Wars Spiel ^^. Das wäre doch ein Traum!

    Im Prinzip gibt es nur die GOW-Reihe, die derartig episch präsentiert wurde, in keinen anderen Spiel habe ich sowas erlebt. Alleine die erste halbe Stunde von GOW3, die spricht doch für sich ^^ Episch!

  34. ChuChuRocket sagt:

    Neue IP bei der PS3 Uncharted und im letzten Jahr ein The Last of Us. Vielleicht hätten sie sich das letztere auf sparen sollen, aber ich hoffe das mindestens 2 neue IPs in der PS4 Ära von ND erscheinen.

  35. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    teil 4 hat mich so geflasht... war der absolute hammer... eines der top 5 der lastgen ...

  36. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    teil 3 meine ich 😀

  37. ChuChuRocket sagt:

    Geschmacksache ich fand Teil 2 immer am besten.

  38. BioTemplar sagt:

    Nurso zur info: Cola ist

  39. BioTemplar sagt:

    Nurso zur info: Cola ist

  40. BioTemplar sagt:

    Dummer tablet -.-

  41. BioTemplar sagt:

    Ich meinte Cola ist

  42. BioTemplar sagt:

    ALTA DIESER DRECKS TABLETTTTTTTT.. ICH MEINE COLA IST RED-LIGHT (SO EINE VERFLUCHTE SCHEISSE, ICH SCHMEISS GLEICH DEN TABLET QUER DURCH DIE WOHNUNG WIE DER DINO BABY GESCHMISSEN WURDE)

  43. vangus sagt:

    @BioTemplar
    Immerhin ein Quintuple Post! 🙂

  44. Cerberus755 sagt:

    Wenn sogar ein Dynasty Warriors und ein CoD 7 oder 8 Fortsetzungen bekommen, (weitere in Aussicht) dann hat es ein GoW auch verdient! Gibt eh nicht so viele gute Hack'n Slays, grade auf Ps4 würde es nicht schaden. Ist schließlich mein Lieblingsgenre! ;D
    Und die, die mit GoW nix anfangen können, die ignorieren das Game einfach und feddisch! Ist doch kein Thema...

  45. BungaBunga sagt:

    Das letzte GoW war auch wirklich Bullshit. Gerade deswegen würde ich mir auch ein neuea wünschen. Wurde so enttäuscht dass ich das zuerst für einen schlechten Witz gehalten habe. Ein GoW im Stil vom zweiten und dritten Teil und meine Videospielewelt ist wieder gerettet. Zu nem Dantes Inferno 2 würde ich übrigens auch nicht nein sagen. XD Btw wer auf das Genre steht und es noch nicht gespielt haben sollte sollte auch mal einen Blick auf Castlevania - Lords of Shadow werfen. Auch ein tolles Spiel. Der zweite Teil machte mir aber nach zwei Stunden Spielzeit leider schon keinen Spaß mehr.

  46. GogOlo sagt:

    @BioTemplar

    *DummeS Tablet.
    *DIESES TABLETTTTTTTT
    *DAS TABLET QUER DURCH DIE WOHNUNG, WIE DAS DINO BABY GESCHMISSEN WURDE.(wtf? Welches Dino Baby? :D)

    duden.de/rechtschreibung/Tablet 😛

    "Grammatik
    das Tablet; Genitiv: des Tablets, Plural: die Tablets "

    #grammarnazi

  47. Yamaterasu sagt:

    Jetzt schon ein GoW-Reboot wäre echt ein Fail...

  48. Argonar sagt:

    Ich fand Ascension viel besser als den 3er Teil, der hat zwar episch angefangen (der kampf gegen Poseidon war wirklich der Oberhammer) aber dann wurde es immer lahmer und das Ende hat mir nicht gefallen.

    Gow 1, 2 , Ascension und GoS sind für mich die Highlights der Serie, die anderen waren jetzt aber auch nicht wirklich schlechte Spiele. Ein GoW4 wär für mich jedenfalls Insta Buy, es sei denn es wird ein Reboot alla DmC draus