Destiny: PvP-Modus wird nicht von Anfang an zur Verfügung stehen

Kommentare (9)

Im Laufe der Woche wurde bereits von offizieller Seite bestätigt, dass ihr das maximale Charakter-Level in „Destiny“ innerhalb weniger Wochen erreichen könnt.

Ergänzend dazu verlor Bungies Tyson Green im Gespräch mit den Jungs von Eurogamer ein paar Worte über die PvP-Komponente des Titels und gab zu verstehen, dass diese nicht von Anfang an zur Verfügung stehen wird und zunächst freigeschaltet werden muss. Eine Entscheidung, die man mit der Tatsache begründet, dass es in „Destiny“ auch auf die richtige Ausrüstung ankommt. Neulinge würden daher Gefahr laufen, regelmäßig über den Jordan geschickt zu werden.

„Sie würden sagen: ‚Das ist eine furchtbare Erfahrung‘. Und wir geben ihnen da Recht und müssen gewährleisten, dass das nicht passiert“, so Green. „Wenn euer erster Charakter den PvP freischaltet, seid ihr bereits etwas weiter im Spiel. Ihr habt möglicherweise ein oder zwei Missionen der Kampagne gemeistert und möglicherweise eine spezielle Waffe oder Fertigkeit freigeschaltet. Und wenn das der Fall ist, schalten wir das für alle Charaktere eures Accounts frei. Wenn ihr wisst, wie das Spiel läuft und mit einem Jäger auf Level 3 den PvP unsicher machen wollt, dann ist das okay für uns.“

„Destiny“ wird Anfang September unter anderem für die PlayStation 4 und die PlayStation 3 veröffentlicht. Die Beta startet nach dem aktuellen Stand der Dinge im Sommer.

destiny_2013_03-28-13_009jpg_600

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Innerhalb weniger Stunden nicht Wochen play3

  2. dc1 sagt:

    Ist doch gut. Wie bei wow, wo pvp glaube ich ab lvl 19 erst ging? ! Kluge Entscheidung .

  3. Cpt. Archer sagt:

    mich juckt eh nur Coop, Deathmatch kann ich in jedem X beliebigen Game spielen.

  4. Shaft sagt:

    die ziehen aber wirklich alle register, damit der multiplayer floppt. erst die nummer mit der anspruchslosigkeit beim leveln und jetzt auch noch erzwungene singleplayerrunden.
    als ob die gamer da draussen das erste mal pvp spielen würden.

  5. zero18 sagt:

    Schade von News zu News wird es etwas schlechter. Ich warte gespannt auf die beta und hoffe dad die nicht erst ne Woche vor release startet

  6. ChuckNorriss sagt:

    @dc1

    Ich glaub in WoW kann man ab lvl 10 PvP machen.

  7. dc1 sagt:

    Hi Chuck, ja meinte lvl 10. hab auf dem Handy die Taste falsch gedrückt.

  8. Matzinger13 sagt:

    @shaft was hatt das erreichen des höchsten Levels mit einem schlechten Spiel zu tun es geht um die Ausrüstung und nicht dein Level kannst mit dem höchsten Level trotzdem eine Pfeife sein wenn die falsche Ausrüstung Hast.

  9. Shaft sagt:

    @ Matzinger13

    " was hatt das erreichen des höchsten Levels mit einem schlechten Spiel zu tun ."

    ist ja alles schön und gut, nur ich hab gar nichts von nem schlechten spiel geschrieben. lesen hilft. richtig lesen hilft richtig.

    es gibt nun mal ne menge spieler, die wert darauf legen, daß ihr intensives spiel auf mit einem entsprechenden level geehrt wird. wenn die nichts zum leveln haben, spielen sie andere spiele.

    "es geht um die Ausrüstung und nicht dein Level kannst mit dem höchsten Level trotzdem eine Pfeife sein wenn die falsche Ausrüstung Hast"

    und genau das ist das problem. anstatt ein spiel zu machen, in dem alles vernünftig gebalanced ist, also ausrüstung, level und onlinearenen, pfeift bungie auf ein system, an dem sich jeder spieler orientieren kann.

    das größte problem ist, daß sich die ausrüstung offensichtlich nicht am level orientiert. dadurch hat man überhaupt keine möglichkeit mehr einzuschätzen, welche ausrüstung der gegner hat. bei aktuellen shootern weißt du ungefähr: der ist level 50, dem brauch ich mit meinen level 10 waffen gar nicht dumm kommen.
    bei destiny rennst man als amateur in vollausgestattete gegner und sucht sich dann dumm und dämlich nach spielen, in denen gegner auf deinem ausrüstungsstand sind, oder wirst dauernd abgeknallt.

Kommentieren

Reviews