Mortal Kombat: Neuer Kinofilm befindet sich in Arbeit

Kommentare (4)

Nachdem die blutige Prügelreihe mit „Mortal Kombat X“ zuletzt die Konsolen und den PC unsicher machte, kündigte New Line Cinema nun die Arbeiten an einem neuen Kinofilm an.

Dieser entsteht unter der Aufsicht des Regisseurs und Produzenten James Wan, der zuletzt für den rasanten Streifen „Fast & Furious 7“ verantwortlich zeichnete. Das Drehbuch hingegen wird von Oren Uziel und Dave Callaham („Godzilla“) geschrieben. In den Mittelpunkt der Handlung rückt ein zunächst unscheinbarer Zeitgenosse, der sein wahres Potential entdeckt, als er in einen gigantischen Kampf zwischen den Kriegern der Erde auf der einen und den Monstern von Outworld auf der anderen Seite gerät.

Um die Erde vor ihrer endgültigen Zerstörung zu bewahren, muss der Protagonist das tödliche Mortal Kombat-Turnier gewinnen. Stilistisch soll sich der neueste Kinofilm zu „Mortal Kombat“ als ein düsterer und brutaler Martial Arts-Streifen verstehen.

Wann mit einem handfesten Termin oder weiteren Details zur neuesten „Mortal Kombat“-Verfilmung zu rechnen ist, steht derzeit noch in den Sternen.

Mortal Kombat X_20150414124427

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. daywalker2609 sagt:

    James Wan.... na super

  2. ManHunter31 sagt:

    XD

  3. Obi-Wan Nikobi sagt:

    Das wird ja der "WAN" sinn, ahahaha

  4. Coldbluedragon sagt:

    oh yeah, darauf werd ich mich freuen. Wenn schon die Regisseur & Produzent von Fast and Furious 7 das macht, kann es ja nur gut werden 😀