Guitar Hero Live: 34 neue Songs verfügbar

Kommentare (5)

Schon Monate vor dem offiziellen Release versicherten uns die Verantwortlichen von Activision, dass „Guitar Hero Live“ nach dem Release über einen langen Zeitraum mit neuen Inhalten bedacht werden soll.

Vor wenigen Stunden ließ das Unternehmen aus dem US-Bundesstaat Kalifornien den eigenen Versprechen ein weiteres Mal Taten folgen und enthüllte 34 neue Songs, mit denen „Guitar Hero Live“ in diesen Tagen bedacht wird. Neben 28 Standard-Songs, sind auch sechs Tracks für die Premium-Shows enthalten.

Alles in allem erhöht sich die Anzahl der in „Guitar Hero Live“ verfügbaren Songs damit auf über 300.

Die neuen Songs in der Übersicht

  • Amaranthe – Drop Dead Cynical
  • Audioslave – Like A Stone
  • Chevelle – Face To The Floor
  • Cinderella – Shake Me
  • Five Finger Death Punch – The House of the Rising Sun
  • Godsmack – 1000hp
  • Great White – Rock Me
  • Heart – What About Love?
  • Huey Lewis and the News – Heart and Soul
  • Jack White – Sixteen Saltines
  • Jake Bugg – Slumville Sunrise
  • Judas Priest – Living After Midnight
  • Kings of Leon – Supersoaker
  • Lower Than Atlantis – Here We Go
  • Neon Trees – I Love You (But I Hate Your Friends)
  • Primus – Jerry Was a Race Car Driver
  • R.E.M. – Shiny Happy People
  • Rage Against the Machine – Killing In The Name
  • Robert Palmer – Addicted To Love
  • Rush – Fly By Night
  • Sammy Hagar – I Can’t Drive 55
  • Scott Weiland & The Wildabouts – Modzilla
  • Sleeping With Sirens – If You Can’t Hang
  • Tenacious D – Rize of the Fenix
  • The Amazing Snakeheads – Here It Comes Again
  • The Glitch Mob – Can’t Kill Us
  • The Outfield – Your Love
  • Walk The Moon – Shut Up And Dance

Die neuen Premium-Show-Tracks:

  • Atreyu – So Others May Live
  • Black Veil Brides – Heart of Fire
  • Escape the Fate – Issues
  • Knife Party – Centipede
  • The Prodigy – Nasty
  • Zedd – Stache

Guitar-Hero-Live-Bild-2

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Kanden95 sagt:

    Super!

  2. Rareside sagt:

    Bin am überlegen ob ich es mir kaufe. Habe noch alte Gitarren aber die sind ja leider nicht kompatibel. Deswegen hadere ich noch etwas. Nur zum Verständnis. Die neuen Lieder sind die gratis? Und die über 300 Lieder sind die auch gratis? Oder wie sieht das aus. Danke schon mal für antworten

  3. dieselstorm sagt:

    Vilt geht es nur mir und meinen Freunden so, aber nach ein paar Wochen spinnt die Gitarre und reagiert gerne mal nicht auf anschlag und/oder zu langsam.
    Auch quietschen die Tasten unangenehm.

    PS. Ja Batterien wurden gewechselt.

  4. r4tb0- sagt:

    @Rareseide: die neuen Lieder werden kostenlos in GH TV zur Verfügung gestellt. Diese können dann in den Channels gespielt werden. Da hast du aber keinen Einfluß drauf, was gerade kommt. Ansonsten kann man die Titel auch unter dem Songkatalog einzeln spielen, wofür aber Plays benötigt werden. Diese lassen sich mit verdienten Münzen kaufen, mit der In-Game Währung kaufen, oder durch Lvl Anstieg freischalten (meist 3 Plays). Letztendlich hätte das Guitar Hero auch ein F2P Titel werden können...aber macht auch so Laune.

  5. n0emo sagt:

    @Rareside falls du noch alte Hardware rumliegen hast kannst du ja mal überlegen zu Rockband 4 zu greifen. Die alte Hardware wird unterstützt und falls du bereits Songs im Store gekauft hast kannst du diese exportieren. Und allgemein ist das game wesentlich immersiver allein schon weil es einzelne Tonspuren für jedes Instrument nutzt und die Musik nicht einfach weiterläuft wenn man sich verspielt.

Kommentieren

Reviews