A Knight’s Quest: Erscheint im kommenden Jahr für PC und Konsolen

Kommentare (2)

Mit "A Knight's Quest" veröffentlicht Curve Digital im kommenden Jahr ein Third-Person-Action-Adventure für PC und Konsolen. Der Titel wurde heute mit neuen Bildern der Öffentlichkeit vorgestellt.

Curve Digital lässt seit einiger Zeit an „A Knight’s Quest“ werkeln, das heute nochmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Dabei handelt es sich um ein Third-Person-Action-Abenteuer des in Toronto beheimateten Studios Sky9 Games. Erscheinen soll „A Knight’s Quest“ im kommenden Jahr für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Switch.

Einen präzisen Veröffentlichungstermin gibt es noch nicht, allerdings könnt ihr weiter unten ein Video starten, das euch mit dem Gameplay-Geschehen vertraut macht. Es ist allerdings mehr als ein Jahr alt und zeigt somit recht frühes Material. Neu sind hingegen die Bilder, die ihr unterhalb des Clips eingebunden vorfindet.

„A Knight’s Quest“ soll als Hommage an die klassischen 3D-Abenteuerspiele der Vergangenheit dienen. Im Spielverlauf schlüpft ihr in die Rolle von Rusty, einem eher widerwilligen Held. Er soll die Welt retten will, nachdem er sie versehentlich gefährdet hat.

„Rusty muss eine riesige Spielwelt erforschen, voller Kerker, packenden Nebenquests und spannender Geheimnissen, und dann den bösen Geist besiegen, den er nach einem Unglück mit einer magischen Vase in die Welt entkommen lies“, heißt es von offizieller Seite. Während eurer Abenteuer legt ihr euch mit allerlei Feinden an, löst Rätsel und überwindet elementare Kräfte.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Murat&Sally sagt:

    Sorry aber wie schlecht ist das denn (auch wenn es "nur" pre alpha Gameplay Szenen sind)! Da wurde Zelda + Mario gekreuzt dazu noch Pokemon Einflüsse, sowas wäre als 4,99€ Game, wäre schon zu viel des guten!

  2. Hendl sagt:

    habe keine wii... also ich gebe dem titel eine chance... könnte ganz spaßig werden...

Kommentieren

Reviews