Friday the 13th : Level-Cap wird demnächst angehoben

Kommentare (3)

Die Spieler von "Friday the 13th" bekommen demnächst einige Neuerungen geboten. Unter anderem wird das Level-Cap angehoben. Außerdem sind einige neue Inhalte zu erwarten. Ein genauer Zeitplan wurde aber noch nicht verraten.

Friday the 13th : Level-Cap wird demnächst angehoben

IllFonic und Gun Media haben gute Neuigkeiten für die fortgeschrittenen Spieler des Multiplayer-Titels „Friday the 13th“ bekannt gegeben. Wie die Entwickler auf Twitter angekündigt haben, wird das maximale Level demnächst auf 150 angehoben. Neben dem erhöhten Level-Cap werden auch diverse neue freischaltbare Inhalte in das Spiel gebracht.

Bei den neuen Inhalten handelt es sich unter anderem um neue Skins für Jason, neue Kleidung für die Betreuer, neue Kills und weitere zusätzliche Inhalte, zu denen noch keine genaueren Details verraten wurden. Wann genau das Level-Cap in „Friday the 13th“ erhöht und die neuen Inhalte verfügbar gemacht werden sollen, wollen die Entwickler bald bekannt geben. Hier der entsprechende Tweet:

Für „Friday the 13th: The Game“ wird außerdem auch bald die „Virtual Cabin 2.0“ veröffentlicht. In der „Virtual Cabin 2.0“ können die Spieler Jasons Hütte genauer erkunden, dabei Puzzle lösen und Easter-Eggs entdecken. Es handelt sich um eine Art Museum mit Erlebnischarakter. Ein genauer Termin wurde aber noch nicht genannt. „Friday the 13th: The Game“ ist für PlayStation 4, Xbox One und PC bereits erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. C0RR sagt:

    mega fail!

    this game suckz..

  2. Neveroutgunned sagt:

    Schrott...

  3. Neox83 sagt:

    Cooles game und wird immer besser,weiter so !