Friday the 13th: Trailer mit erstem Blick auf die Singleplayer-Challenges

Kommentare (1)

"Friday the 13th" wird bald mit einem Singleplayer-Herausforderungsmodus ausgestattet, zu dem jetzt ein neues Video veröffentlicht wurde. Die Entwickler gewähren einen Blick auf das Tutorial aus dem Einzelspieler-Modus.

Friday the 13th: Trailer mit erstem Blick auf die Singleplayer-Challenges

Pünktlich zum Wochenende haben die Entwickler von Gun Media einen frischen Blick auf die bevorstehenden Singleplayer-Herausforderungen gewährt, die demnächst für „Friday the 13th“ verfügbar gemacht werden sollen. Die Einzelspieler-Komponente wird übrigens kostenlos für alle Besitzer des Spiels zur Verfügung gestellt.

Im neuen Video, das ihr weiter unten im Artikel ansehen könnt, führt Community Lead Daniel Nixon die Zuschauer durch den Tutorial-Modus. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Jason Voorhees, der ein paar Teenager aus dem Leben reißt, die sich eigentlich auf eine Party freuen, zu der sie sich gerade begeben wollen.

Zum Thema: Dedizierte Server für die Konsolen angekündigt

Die Entwickler arbeiten derzeit außerdem an einem umfangreichen Update, mit dem „Friday the 13th“ auf die neuste Version der Unreal Engine portiert wird, was unter anderem zahlreiche Performance-Probleme beheben soll. Mehr dazu erfahrt ihr hier. Das frische Video zum Singleplayer-Modus von „Friday the 13th“  könnt ihr hier ansehen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. KoelschBloot sagt:

    Wenn ich es nicht schon hätte, dann würde ich es spätestens jetzt kaufen.