Unboxing-Video zum offiziellen PlayStation-Sneaker: Nike PG2 PlayStation Colorway

Kommentare (3)

Mit dem Nike PG2 PlayStation Colorway haben Nike und PlayStation in Zusammenarbeit ein besonderes Paar Turnschuhe in einer limitierten Anzahl auf den Markt gebracht. Da diese Ausgabe in kürzester Zeit ausverkauft war und in Europa ohnehin nicht auf den Markt kam, könnt ihr immerhin in einem Video einen Blick auf die Schuhe werfen.

Unboxing-Video zum offiziellen PlayStation-Sneaker: Nike PG2 PlayStation Colorway

Auch wenn die limitierten Schuhe von Nike und PlayStation offiziell nicht in Europa erhältlich sind und sie nach dem Launch in den USA bereits nach einer Minute ausverkauft waren, so könnt ihr mit dem offiziellen Unboxing-Video immerhin noch einen Blick auf die exklusiven Schuhe werfen. Diese hören auf den Namen Nike PG2 PlayStation Colorway.

Der Nike Designer Tony Hardman stellt diese Schuhe im Video etwas genauer vor. Die Turnschuhe im Video sind nicht nur von PlayStation, sondern auch vom Leben des NBA All-Star Paul George inspiriert und wurden speziell für ihn individualisiert. So sind auf seinem Paar auch seine Geschwister und Eltern in Form der Gravuren „T“, „Port“, „Mom“ und „Pops“ verewigt.

Unter anderem sind die üblichen PlayStation-Symbole auf dem Schuh zu finden. Die PlayStation-Logos auf der Lasche pulsieren sogar wie die Lichtleiste der PS4, wenn sie aktiviert wurde. Im Video könnt ihr einen genaueren Blick darauf werfen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. UschiMcGregor sagt:

    Irgendwie verstehe ich das nicht, diejenigen die solche Fans sind, dass sie sich diese Schuhe kaufen würden, sind doch gleichzeitig solche die wahrscheinlich sehr sehr viel vor der Konsole sitzen und von dem her keinen Sportschuh benötigen oder?

    Ach ja, Entschuldigung, habe vergessen das e- Sports doch ne echte Sportart ist 😀

    Ich verstehe auch ehrlich gesagt den Trend um solche Schuhe nicht, sehen aus wie Babylatschen, ich würd sowas nur für Kids empfehlen die das 16 Lebensalter noch nicht vollendet haben, alles was darüber ist, wirkt nur noch peinlich mit solchen Kaugummi-Hubba Bubba Schuhen.

  2. Richi+Musha sagt:

    @UschiMcGregor Die einzige Motivation dahinter ist, den dummen Nerds ihr Geld aus der Tache zu ziehen. Die kaufen doch alles was auch nur entfernt mit Games zu tun hat oder etwa nicht!?

  3. Frauenarzt sagt:

    So ist es.

    Ich würde mit diesen Schuhen nicht einmal um Mitternacht auf die Straße gehen.

    Es gibt so schöne Schuhe von Nike, diese hier sind aber einfach nur grauenhafte Nerdschuhe. Nach dem Motto: "Hey guckt mich an, ich bin ein PlayStation Nerd." Furchtbar.^^