Stellaris: Console Edition erscheint für PS4 und Xbox One

Das Sci-Fi-Erkundungspiel "Stellaris" wird offenbar schon "bald" als "Console Edition" für PS4 und Xbox One erscheinen, wie die Verantwortlichen von Paradox Interactive und Tantalus Media heute angekündigt haben.

Stellaris: Console Edition erscheint  für PS4 und Xbox One

Paradox Interactive und Tantalus Media haben heute mit einem ersten Trailer die sogenannte „Stellaris: Console Edition“ für PS4 und Xbox One angekündigt. Das Sci-Fi-Erkundungspiel soll „bald“ für die aktuellen Konsolen von Sony und Microsoft veröffentlicht werden. Ein genauer Termin wurde aber noch nicht genannt.

Den frischen Trailer zur Ankündigung sowie einige Screenshots findet ihr weiter unten im Artikel. Besucher der Gamescom 2018 in Köln werden  die „Stellaris: Console Edition“ in Halle 9 am Stand A-060 selbst ausprobieren können.

Laut den Entwicklern können die Konsolenspieler ein echtes „Grand Strategy“-Erlebnis erwarten. Demzufolge soll „Stellaris“  auch auf den Konsolen die selbe Komplexität bieten wie die PC-Version. Die Entwickler haben zudem eine langfristige DLC-Unterstützung für die Konsolen-Version zugesichert.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

PS5 kaufen

Amazon setzt künftig auf ein Einladungssystem

Call of Duty Warzone

Activision entschuldigt sich für Skin-Plagiat, klaut weiteren Skin

Fallout TV-Serie

Neue Bilder vom Set zeigen die Vault 33

She-Hulk die Anwältin

Die neue Marvel-Superheldin trumpft mit viel Humor auf - Serien-Vorschau

P.T

Verantwortliche Konami-Mitarbeiterin spricht über „schwierige Situation“

GTA 6

Rockstar soll zu klassischen Singleplayer-DLCs zurückkehren - Gerücht

PlayStation

Hinweise auf einen möglichen PC-Launcher entdeckt

The Callisto Protocol

Alterseinstufung liefert Details zu den Gore-Elementen

Mehr Top-Artikel

Kommentare