US-Charts: Nintendos Switch und Octopath Traveler sicherten sich die Spitzenplätze

Kommentare (2)

Im Laufe der heutigen Nacht veröffentlichten die Marktforscher der NPD Group Details zum US-Verkaufsmonat Juli 2018. Wie es unter anderem heißt, sicherte sich Nintendos Switch die Spitzenplätze der Hard- und Software-Charts.

US-Charts: Nintendos Switch und Octopath Traveler sicherten sich die Spitzenplätze

Vor wenigen Stunden veröffentlichten die Marktforscher der NPD Group Details zum US-Verkaufsmonat Juli 2018. Wie sich diesen entnehmen lässt, durfte sich vor allem Nintendo über einen erfolgreichen Monat freuen.

So schwang sich der Handheld-Konsolen-Hybrid Switch im Juli zur meistverkauften Plattform in den USA auf. Darüber hinaus sicherte sich mit dem Retro-Rollenspiel „Octopath Traveler“ ein Switch-Exklusiv-Titel den Spitzenplatz der Software-Charts. Mit „Mario Kart 8“ sowie „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ tauchen im zwei weitere Switch-Titel in den Top 5 auf.

Zum Thema: Japan-Charts: Nur drei PS4-Spiele in den Top-20

Weiter heißt es, dass sich die Xbox One weiter im Aufwärtstrend befindet. Im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum stiegen die Verkaufszahlen der Xbox One um 50 Prozent. Doch auch Sony kann mit den Verkaufszahlen der PlayStation 4 im letzten Monat zufrieden sein, so die NPD Group. Konkrete Zahlen wurden wie gehabt nicht genannt.

Anbei eine Übersicht über die im Juli 2018 generierten Umsätze mit Hard- und Software sowie die US-Software-Charts des vergangenen Monats.

US-Markt: Die Umsätze im Juli 2018

  • Insgesamt: 749 Millionen US-Dollar (+14%)
  • Hardware: 217 Millionen US-Dollar (+19%)
  • PC- & Konsolen-Software: 246 Millionen US-Dollar (+12%)
  • Zubehör: 286 Millionen US-Dollar (+49%)

USA: Software-Charts im Juli 2018

  1. Octopath Traveler (ohne Download-Verkäufe)
  2. Grand Theft Auto 5
  3. Mario Kart 8 (ohne Download-Verkäufe)
  4. Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy
  5. The Legend of Zelda: Breath of the Wild (ohne Download-Verkäufe)
  6. Far Cry 5
  7. Super Mario Odyssey (ohne Download-Verkäufe)
  8. The Crew 2
  9. Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege
  10. Mario Tennis Aces (ohne Download-Verkäufe)
  11. FIFA 18 (ohne PC-Download-Verkäufe)
  12. LEGO Incredibles
  13. God of War (2018)
  14. Captain Toad: Treasure Tracker (ohne Download-Verkäufe)
  15. NBA 2K18
  16. Call of Duty: WWII
  17. Detroit: Become Human
  18. MLB 18: The Show
  19. Minecraft (ohne PC-Download-Verkäufe)
  20. Destiny 2 (ohne PC-Download-Verkäufe)

Quelle: Venturebeat

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. VisionarY sagt:

    rainbow six siege?!?! ... kaum streamed Shroud n anderes game kaufens die amis wie blöde ^^

  2. Maria sagt:

    Verdienter erster Platz <3

Kommentieren

Reviews