Frontier Developments: Verkaufszahlen zu Elite Dangerous und Jurassic World Evolution enthüllt

Kommentare (2)

Wie oft konnten sich "Jurassic World Evolution" und die Space-Simulation "Elite Dangerous" bisher verkaufen? Die verantwortlichen Entwickler von Frontier Developments sorgten in einer aktuellen Mitteilung für Klarheit.

Frontier Developments: Verkaufszahlen zu Elite Dangerous und Jurassic World Evolution enthüllt

In den vergangenen Monaten arbeitete das britische Studio Frontier Developments nicht nur an neuen Inhalten zur Space-Simulation „Elite Dangerous“.

Darüber hinaus wurde im Sommer des letzten Jahres auch die Aufbau-Simulation „Jurassic World Evolution“ ins Rennen geschickt, die seit dem offiziellen Release regelmäßig mit Updates und frischem Content bedacht wird. Doch wie oft verkauften sich die letzten großen Projekte von Frontier Developments?

Jurassic World Evolution feiert den erfolgreichsten Start der Studiogeschichte

Dahingehend sorgten die Verantwortlichen von Frontier Developments in einer aktuellen Mitteilung. Wie sich dieser entnehmen lässt, verkaufte sich „Planet Coaster“ mittlerweile mehr als zwei Millionen Mal. Darüber hinaus ist die Rede davon, dass „Elite Dangerous“ in den letzten Jahren über drei Millionen Abnehmer fand.

Zum Thema: Jurassic World Evolution: Aufbau-Strategie mehr als eine Million Mal verkauft

Mit einem Blick auf „Jurassic World Evolution“ wurde ergänzt, dass auch die Aufbau-Strategie die Marke von zwei Millionen verkauften Kopien erreichte. Mit einer Million verkaufter Spiele in fünf Wochen schwang sich „Jurassic World Evolution“ zum bisher schnellstverkauften Titel von Frontier Developments auf.

„Wir sind mit dem Erfolg von Jurassic World Evolution, das bisher unser größter Verkaufsstart war, sehr zufrieden“, sagte Frontier-Oberhaupt David Braben. „Elite Dangerous und Planet Coaster schlagen sich weiterhin gut, während unsere Strategie der Unterstützung, der Fürsorge und der Erweiterung jeder unserer Spielemarken weiterhin Früchte trägt.“

Quelle: GamesIndustry

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Cult_Society sagt:

    Jurassic World hat genau den Verlauf genommen wie erwartet. Es hat sich jeder drauf gefreut doch dann war die Ernüchterung groß. Viel viel zu wenig Bau Möglichkeiten so das absolut jede Park gleich aussah .

  2. Trinity_Orca sagt:

    Stimm. Ich zu
    Sehr oberflächig das ganze.
    Irgendwie kann man garnicht wirklich was falsch machen in dem spiel alles läuft total automatisch. Das einzig gute si d die vielen dinos und gibs auch ab und zu abstriche
    Operation genesis war was ganz anderes vor 15 jahren

Kommentieren

Reviews