Borderlands 2: Lilith and the Fight for Sanctuary – Gerüchte sprechen von einem neuen DLC

Kommentare (2)

Bisher unbestätigten Gerüchten zufolge soll Gearbox Software an einem neuen DLC zu "Borderlands 2" arbeiten. Den Berichten zufolge trägt dieser den Namen "Lilith and the Fight for Sanctuary" und soll eine Brücke zur Handlung von "Borderlands 3" schlagen.

Borderlands 2: Lilith and the Fight for Sanctuary – Gerüchte sprechen von einem neuen DLC

Wie bereits vor einigen Wochen bestätigt wurde, werden die Entwickler von Gearbox Software mit „Borderlands 3“ im Gepäck zur E3 nach Los Angeles reisen.

Schenken wir aktuellen und bisher noch unbestätigten Berichten Glauben, dann dürfen sich die Fans im Rahmen der E3 2019 allerdings nicht nur auf neue Eindrücke und Details zum neuen Ableger freuen. Zudem soll Gearbox Software einen neuen DLC zum Vorgänger „Borderlands 2“ veröffentlichen, mit dem eine Brücke zur Handlung von „Borderlands 3“ geschlagen werden soll.

Release bereits im Juni?

So berichten die Kollegen von PlayStation LifeStyle unter Berufung auf einen vermeintlichen Insider, dass der neue DLC zu „Borderlands 2“ den Namen „Lilith and the Fight for Sanctuary“ tragen und bereits im Zuge der E3 2019 veröffentlicht wird. Wie es der Name des DLCs wohl schon andeutet, soll die Sirene Lilith in den Mittelpunkt des Geschehens rücken und erstmals mit den sogenannten „Children of the Vault“ in Kontakt kommen.

Zum Thema: Borderlands 3: Das erwartet euch auf der E3 2019

Bei den „Children of the Vault“ handelt es sich um eine der feindlichen Fraktionen, die in „Borderlands 3“ ihren Einstand feiern. Da keine weiteren Details zum „Lilith and the Fight for Sanctuary“-DLC zu „Borderlands 2“ genannt wurden, ist noch unklar, ob dieser lediglich für den PC, die Xbox One und die PS4 veröffentlicht wird oder ob sich möglicherweise auch „Borderlands 2“-Spieler auf der PS3 und der Xbox 360 auf die neuen Inhalte freuen dürfen.

Da sich Gearbox Software bisher nicht zu den aktuellen Gerüchten um „Borderlands 2“ äußern wollte, sollten diese zunächst natürlich mit der nötigen Vorsicht genossen werden.

Quelle: PlayStation LifeStyle

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Ace-of-Bornheim sagt:

    What??? 😉

    (melden...)

  2. m0uSe sagt:

    Bei aller Liebe, aber mir gehts langsam auf den Nerv. Ich hab mir extra die Handsome Collection gekauft, weil ich einfach alles komplett auf einer Disc haben wollte.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews