Death Stranding: TGS-Präsentation vorgezogen – Erste Details zu den Inhalten

Kommentare (1)

Wie bekannt gegeben wurde, entschlossen sich Sony Interactive Entertainment und Hideo Kojima kurzfristig dazu, die Präsentation von "Death Stranding" im Rahmen der diesjährigen Tokyo Game Show vorzuziehen. Darüber hinaus wurden erste Details zur Präsentation von Kojimas neuem Projekt genannt.

Death Stranding: TGS-Präsentation vorgezogen – Erste Details zu den Inhalten

Wie die meisten unter euch bereits mitbekommen haben dürften, werden Sony Interactive Entertainment und Kojima Productions die diesjährige Tokyo Game Show nutzen, um „Death Stranding“ ausführlich vorzustellen.

Kurz vor dem Start der Messe wurde bekannt gegeben, dass sich Sony Interactive Entertainment und Hideo Kojima dazu entschlossen, das Event vorzuziehen. So findet die erste Präsentation von „Death Stranding“ auf der Tokyo Game Show 2019 bereits am morgigen Donnerstag, den 12. September 2019 um 8.30 Uhr unserer Zeit statt. Als Grund wird die Länge von knapp 49 Minuten genannt.

Kojima entschied sich bewusst gegen eine Live-Vorstellung

Weiter heißt es, dass die Präsentation von „Death Stranding“ zu etwa einem Drittel aus Gameplay-Missionen besteht, in denen die kreativen Köpfe rund um die japanische Designer-Legende Hideo Kojima auf die spielerischen Grundlagen des Abenteuers eingehen. Dadurch soll gewährleistet werden, dass sich die Spieler ein ausführliches Bild machen können und verstehen, was es mit „Death Stranding“ spielerisch auf sich hat.

Zum Thema: Ghost of Tsushima oder Death Stranding?: Offenbar weiteres Media-Event Ende September geplant

Offiziellen Angaben zufolge entschloss sich Hideo Kojima im Zuge der Präsentation bewusst gegen Live-Gameplay, da es auf einer Messe wie der Tokyo Game Show recht schwer sei, für ein stabiles Online-Netzwerk zu sorgen. Hinzukommen mögliche Fehler innerhalb der Missionen, die die Präsentation gefährden können.

Um mögliche Spoiler zu vermeiden, wurden während der Präsentation alle Karten und Gegenstände editiert. Die zweite Präsentation zu „Death Stranding“ findet am 14. September um 9 Uhr unserer Zeit statt.

„Death Stranding“ erscheint am 8. November 2019 für die PlayStation 4.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Misko2002 sagt:

    Darauf bin ich äußerst gespannt

Kommentieren

Reviews