Mortal Kombat: Dreharbeiten für das Kinofilm-Reboot haben begonnen

Kommentare (6)

Wie der zuständige Autor Greg Russo bestätigte, haben die Dreharbeiten für den kommenden "Mortal Kombat"-Film inzwischen begonnen. Bis die Fans das brutale Werk im Kino ansehen können, wird es aber noch eine Weile dauern.

Mortal Kombat: Dreharbeiten für das Kinofilm-Reboot haben begonnen

Vor einiger Zeit haben wir bereits darüber berichtet, dass die Produktion für ein „Mortal Kombat“ Film-Reboot Fahrt aufgenommen haben. Wie der verantwortliche Autor Greg Russo nun auf Twitter bestätigt hat, haben inzwischen auch die Dreharbeiten für den neuen Film auf Basis der beliebten Prügelspiel-Reihe begonnen.

Auf Twitter teilte Russo eine Filmklappe und schrieb dazu „Mögen die ältesten Götter über uns wachen!“ Damit deutete er offenbar an, dass die Dreharbeiten tatsächlich bereits begonnen haben. Der Hashtag #ITHASBEGUN unterstreicht den Drehstart. Gleichzeitig ist es eine Referenz auf den 1995 veröffentlichten Film, in dem Shang Tsung diese Worte nutzte, um das Mortal Kombat Turnier zu starten. Den Tweet mit dem entsprechenden Bild seht ihr weiter unten.

Der Kinostart des neuen „Mortal Kombat“-Films ist für den 5. März 2021 geplant. Im Film werden unter anderem Mehcad Brooks als Jax, Ludi Lin als Liu Kang, Jessica McNamee als Sonya Blade, Hiroyuki Sanada als Scorpion, Josh Lawson als Kano, Tadanobu Asano als Raiden, Joe Taslim als Sub-Zero, Chin Han als Shang Tsung, Sisi Stringer als Mileena und Lewis Tan in einer noch nicht benannten Rolle zu sehen sein.

Zum ThemaMortal Kombat: Der Kinofilm wird brutal – R-Rating und Fatalities

Fans der Reihe werden sich auf brutale Kinokost gefasst machen können. Greg Russo bestätigte zuvor bereits: „Motal Kombat WIRD das R-Rated erhalten. Und zum ersten mal werden ENDLICH FATALITIES auf der Leinwand zu sehen sein.“

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Sorata sagt:

    Film Zitat!!!!!!

    Es hat begonnen!!!!!

    Ich fand den ersten Teil damals ganz gut.

  2. PS4-Junkie72 sagt:

    "Begonnen"?? Ich dachte, die sind fast fertig :-/

  3. Ghost1983 sagt:

    Tut mir ehrlich leid dass ich klugscheissen muss.
    Aber das Mortal Kombat Turnier wurde mit "Let Mortal Kombat begin" angekündigt, erster Kampf mit Liu.
    "It has begun" ist nur der Übergang zu Shang Tsungs Insel.
    *flies away*

  4. Ezio_Auditore sagt:

    Joa der erste war damals nicht schlecht.

  5. PS4-Junkie72 sagt:

    Als Fan guckt man sogar den 2. Teil und findet ihn "irgendwie" schön, obwohl er so schlecht ist, dass es fast schmerzt. Ich hoffe, dieser hier wird was 🙂

  6. Mr.FunnyBunny sagt:

    Ich hoff das wird ein bisschen trashig, sonst wärs ja kein richtiges MK.

    Ich fand ja die kurze MK YouTube Serie auch ganz witzig.

Kommentieren

Reviews