Guilty Gear: Axl Low im neuen Charakter-Trailer vorgestellt

Kommentare (3)

Mit einem neuen Trailer zum neuen "Guilty Gear"-Spiel haben die Entwickler von Arc System Works Axl Low als weiteren spielbaren Charakter bestätigt. Auch May steht im neuen Video wieder im Fokus.

Guilty Gear: Axl Low im neuen Charakter-Trailer vorgestellt

Die Entwickler von Arc System Works haben einen neuen Trailer zum kommenden „Guilty Gear“-Reboot enthüllt. Der neue Trailer wurde im Rahmen von CEOtaku 2019 im Anschluss an die Guilty Gear Xrd Rev 2-Finals gezeigt.

Mit dem neuen Video, das ihr weiter unten im Artikel ansehen könnt, wird Axl Low als spielbarer Charakter bestätigt. Neben Axel Low steht im Trailer auch noch May im Fokus, die bereits im vorherigen Trailer gezeigt wurde. Weiterhin wurde bereits verraten, wann der nächste Trailer zu erwarten ist. Und zwar soll ein neuer Clip während der SEA Major 2019 in Singapur präsentiert werden. Das Event findet am 12. und 13. Oktober 2019 statt.

Zum Thema: Guilty Gear: Marke soll komplett neu aufgebaut werden

Das neue „Guilty Gear“ (Arbeitstitel) soll 2020 an einem noch nicht näher benannten Termin für PS4 veröffentlicht werden. Eine spielbare Version des neuen Prüglers soll am 16. und 17. November 2019 beim ArcRevo World Tour Final 2019 zur Verfügung stehen.

Wie der für die Reihe verantwortliche General Director Daisuke Ishiwatari zur Ankündigung des neuen Titels erklärte, soll das neue „Guilty Gear“ weder eine „Evolution“ noch eine „Rückkehr zu den Wurzeln“ darstellen. Die „Guilty Gear“-Erfahrung wird hingegen komplett auseinander genommen und neu zusammengesetzt, um etwas komplett Neues zu erschaffen. Neben dem Trailer könnt ihr nachfolgend noch einige Screenshots ansehen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Sorata sagt:

    Das ist Amy und nicht Axel!
    Könnt ihr die Geschlechter und Namen nicht unterscheiden.
    Macht eure Hausaufgaben richtig!!!!
    Ihr flizpiepen

  2. Sorata sagt:

    Auto Korektur May nicht amy

  3. Black_Star_Nero sagt:

    @Sorata Es scheint eher so das du erstmal lernen solltest zu lesen, den im Text steht drin das der Trailer den Fokus auf May liegt " Neben Axel Low steht im Trailer auch noch May im Fokus, die bereits im vorherigen Trailer gezeigt wurde." wenn man sich nun den Trailer ansieht, stellt man fest, dass er angekündigt wurde und auch gezeigt wurde