Civilization 6: Strategiespiel für PS4 und Xbox One veröffentlicht

Kommentare (6)

2K Games hat das Strategiespiel am heutigen Freitag auch für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Zugleich kam das Erweiterungspack bestehend aus "Rise and Fall" und "Gathering Storm" auf den Markt.

Civilization 6: Strategiespiel für PS4 und Xbox One veröffentlicht

2K erinnert daran, dass „Civilization 6“ ab sofort auf den beiden Konsolen PS4 und Xbox One gespielt werden kann. Im Strategiespiel erkundet ihr ein neues Land, erforscht Technologien, bezwingt Feinde und begegnet berühmten Anführern der Weltgeschichte, während sie bestrebt sind, die größte Zivilisation zu erbauen.

Die Konsolenvariante umfasst alle aktuellen Updates und Verbesserungen sowie entsprechende Anpassungen für eine Controller-Steuerung.

90 Euro für das Komplettpaket

Falls ihr sämtliche Inhalte in euren Besitz bringen möchtet, wird es nicht billig. Denn parallel zum Hauptspiel wird ein Erweiterungs-Bundle verkauft.

  • Das Hauptspiel kostet 49,99 Euro
  • Das Civilization 6 Erweiterungs-Bundle ist für 39,99 Euro zu haben.

Das Erweiterungs-Bundle von „Civilization 6“ umfasst „Rise and Fall“ und „Gathering Storm“. Zu den Inhalten zählen 16 neue Zivilisationen, 18 neue Anführer und Neuerungen wie „Große Zeitalter“ und Naturkatastrophen, die durch die Einwirkung von euch auf den lebendigen Planeten beeinflusst werden.

+++ Civilization 6: PS4-Spieler bekommen keine Cloud-Saves und kein Crossplay +++

„Civilization 6“ wurde ursprünglich von Firaxis Games für Windows PC entwickelt. Außerdem weist 2K darauf hin, dass die Erweiterung „Gathering Storm“ fortan für iOS erhältlich ist. Sie schlägt dort mit 43,99 Euro zu Buche.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Dmx5656 sagt:

    Tooop =)
    Der Preis für die DLCs ist heftig xD. Aber wer's gleich braucht und nicht warten kann ^^....

  2. H-D-M-I sagt:

    Warum wird denn so ein Spiel für die Konsolen portiert?! Äh... ist doch viel zu umfangreich (betrifft Steuerung und Menu-Führung), mit Controller sehe ich dem bezüglich sehr skeptisch entgegen.
    Aber nun gut, Civ VI (und die anderen Teile davor auch) sind hervorragende Strategie-Spiele. Jetzt kommen Konsoleros auch in den Genuss (zumindest was den letzten Teil betrifft), dieses Meisterwerk auf Konsole spielen zu können. Besser halt als nur Spiele mit Quicktime-Events, ellenlanger Erzählstory mit 80% Cut-Scences. 😉

  3. red_chaos sagt:

    Also CIV II hatte sich damals auf der PS1 mit Controller ziemlich gut steuern lassen.

    lg

  4. Shezzo sagt:

    Schon längst auf der Switch gegönnt, warum brauchen die auch Monate lang 😀

  5. Ezio_Auditore sagt:

    90 Euro sicher doch...

  6. zirtho sagt:

    ACHTUNG
    Das Spiel hat keinen funktionierenden Multiplayermodus. Ob dieses jemals gefixed wird weiß ich nicht, bekomme keine Antwort von 2K. Z.Zt funktioniert nur Singlemodus.