Batman Arkham Legacy: Erfolgt die Enthüllung auf den Game Awards 2019 im Dezember?

Kommentare (1)

Aktuellen Berichten zufolge wird auf den Game Awards 2019 ein neuer "Batman"-Titel enthüllt. Könnten wir es hier mit "Batman: Arkham Legacy" zu tun haben, das in den vergangenen Wochen immer wieder durch die Gerüchteküche geisterte?

Batman Arkham Legacy: Erfolgt die Enthüllung auf den Game Awards 2019 im Dezember?

Vor ein paar Monaten wurde bestätigt, dass die Entwickler von WB Games Montreal gleich an zwei neuen Projekten auf Basis bekannter DC-Marken arbeiten.

Unbestätigten Gerüchten zufolge könnten wir es hier mit „Batman Arkham Legacy“ zu tun haben, das den sogenannten „Court of Owls“ in den Mittelpunkt rückt. Darüber hinaus soll den Spielern die Möglichkeit geboten werden, neben Batman noch weitere Charaktere der Batman-Familie zu spielen. Gerüchte, die von den Verantwortlichen von WB Games Montreal bisher nicht bestätigt wurden.

Wird Batman Arkham Legacy im Dezember angekündigt?

Für frische Spekulationen sorgt kurz vor dem Wochenende der Youtuber und Industrie-Insider „Slcmof“. Dieser möchte laut eigenen Angaben in Erfahrung gebracht haben, dass Warner Bros. Interactive beziehungsweise WB Games Montreal die diesjährigen Game Awards für die Ankündigung eines neuen „Batman“-Titels nutzen möchten. Bei seinen Angaben beruft sich „Slcmof“ auf die gleiche Quelle, die ihm seinerzeit Bilder zum gestrichenen Damian Wayne Batman-Spiel zukommen ließ.

Zum Thema: Batman Arkham Legacy: Das neue Projekt von WB Games Montreal? Insider bringt unbestätigte Details in Umlauf

Die besagten Bilder wurden erst Jahre später in Form eines Leaks veröffentlicht. Untermauert werden die Angaben von „Slcmof“ von der Website „The Arkham Channel“, die in dem Insider eine glaubwürdige Quelle sieht. Von offizieller Seite wurden die aktuellen Gerüchte um die bevorstehende Ankündigung eines neuen „Batman“-Titels bisher nicht kommentiert.

Ob die Angaben des Insiders einen wahren Kern enthalten, erfahren wir spätestens im Rahmen der Game Awards 2019, die am 12. Dezember 2019 stattfinden.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. galadhrim05 sagt:

    Na das waer ja mal nett , wenn es von offizieller seite ne bestägigung geben würde

Kommentieren