One Piece Pirate Warriors 4: Kaido und Big Mom werden spielbar sein

Kommentare (3)

In "One Piece: Pirate Warriors 4" werden die Spieler eine Vielzahl an spielbaren Charakteren geboten bekommen. Nun wurden auch Kaido sowie Big Mom als spielbare Charaktere bestätigt.

Bandai Namco Entertainment, Koei Tecmo und Omega Force hatten bereits in den letzten Monaten mehrere spielbare Charaktere für das Actionspiel „One Piece. Pirate Warriors 4“ angekündigt.

Zwei Kaiser entfalten ihre Macht

Demnach werden die Strohhutpiraten rund um Ruffy, Nami, Sanji, Zoro, Robin, Lysop, Brook, Chopper und Jimbei ebenso spielbar sein, wie einige weitere Charaktere wie Ichiji, Niji, Yonji, Reiju, Carrot, Charlotte Katakuri, Basil Hawkins, Cavendish und Bartolomeo. Allerdings haben die Entwickler in der aktuellsten Ausgabe der Weekly Jump zwei weitere spielbare Charaktere enthüllt, die von großem Interesse sein sollten.

Dabei handelt es sich um die beiden Piratenkaiser Kaido der 100 Bestien sowie Charlotte Linlin, die besser als Big Mom bekannt ist. Zudem wurde bestätigt, dass Kaido auch seine Drachenform annehmen kann, um die Feinde nach und nach zu dezimieren.

Mehr: One Piece Pirate Warriors 4 – Bartolomeo und Cavendish als weitere spielbare Charaktere bestätigt

„One Piece: Pirate Warriors 4“ erscheint am 27. März 2020 für die PlayStation 4, die Xbox One, die Nintendo Switch und den PC im hiesigen Handel. Die Spieler sollen auch den Kampf der Strohhutpiraten mit den Big Mom-Piraten erleben, sodass man sich auf einige gewaltige Kämpfe einstellen kann. Weitere Nachrichten zum Spiel kann man bei Interesse bereits in unserer Themenübersicht entdecken.

Quelle: Gematsu

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Gurkengamer sagt:

    Der Wano Kuni Arc ist schon echt gut bisher .

  2. Marv Potter sagt:

    @Gurkengamer

    Da stimme ich dir voll zu aber ich glaube nicht das wir den kompletten Arc im Game haben werden.
    Das dürfte eigentlich noch zu früh sein, da der Arc im Manga auch gerade mal zu 3/4 abgeschlossen ist.

    Vielleicht bekommen wir ja doch noch ,,Kouzuki Oden'' als Spielbaren Charakter.

  3. VincentV sagt:

    Ja der Arc wird ein abgeändertes Ende haben wie bei Teil 3 bei Flamingo.

Kommentieren

Reviews