Dishonored: Autorin der Herr der Ringe-Serie bekundet Interesse an einer TV-Serie

Kommentare (1)

In einem aktuellen Statement bekundete Gennifer Hutchison, die Autorin der "Herr der Ringe"-Serie auf Amazon Prime, ihr Interesse an einer TV-Serie auf Basis der "Dishonored"-Marke. Die bisherigen Reaktionen der User auf diese Idee fielen recht positiv aus.

Dishonored: Autorin der Herr der Ringe-Serie bekundet Interesse an einer TV-Serie

Mittlerweile ist seit dem Release des Stealth-Action-Adventures „Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske“ (PS4, Xbox One, PC) im November 2016 eines an Zeit ins Land gezogen.

Auch wenn die verantwortlichen Entwickler der Arkane Studios in den vergangenen Jahren immer wieder darauf hinwiesen, dass sie durchaus Interesse an einem weiteren „Dishonored“-Abenteuer haben, wurde es zuletzt recht still um die Marke. Trotz allem bekundete kürzlich eine alte Bekannte ihr Interesse an einem neuen Projekt auf Basis der „Dishonored“-Marke.

Fans der Reihe reagieren positiv

Die Rede ist von Gennifer Hutchison, der Autorin der „Herr der Ringe“-Serie auf Amazon Prime. Diese meldete sich via Twitter zu Wort und bekundete ihr Interesse an einer TV-Serie zu „Dishonored“. Ein Schritt, den offenbar auch die Fans der Reihe zu begrüßen scheinen. So fielen die bisherigen Reaktionen der Anhängerschaft sehr positiv aus.

Zum Thema: Dishonored: Eine Zukunft ist für die Reihe laut Arkane nicht ausgeschlossen

Da die Videospielvorlage bereits gezeigt hat, dass wir es bei „Dishonored“ mit einem Universum zu tun haben, das für zahlreiche spannende Geschichten zu haben ist, würde sich ein Teil der Spieler durchaus eine TV-Serie wünschen.

Aufgrund der Tatsache, dass eine offizielle Stellungnahme der Arkane Studios beziehungsweise des verantwortlichen Publishers Bethesda Softworks noch aussteht, bleibt abzuwarten, ob es in der Tat zu einer TV-Serie zu „Dishonored“ kommen wird.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Shaft sagt:

    na, immer her damit. und dann noch gleich ne serie über prey und bioshock obendrauf.

Kommentieren

Reviews