Fallout 76: Bethesda enthüllt Termin und Trailer zum umfangreichen „Wastelanders“-Update

Kommentare (1)

Das umfangreiche "Wastelanders"-Update des Online-Rollenspiels "Fallout 76" hat sowohl einen offiziellen Erscheinungstermin als auch einen neuen Trailer erhalten. Die Spieler müssen noch wenige Monate auf die neuen Inhalte warten.

Bethesda Softworks und die zuständigen Entwickler von Bethesda Game Studios haben einen offiziellen Erscheinungstermin für die „Wastelanders“-Erweiterung des Online-Rollenspiels „Fallout 76“ enthüllt.

Neue Charaktere, Geschichten und vieles mehr

Demnach wird das größte kostenlose Update des Rollenspiels am 7. April 2020 für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC erscheinen. Ebenfalls am 7. April 2020 wird „Fallout 76“ den Weg auf Steam finden. Mit einem neuen Trailer stellt man uns die neuen Inhalte von „Wastelanders“ schon einmal vor.

Die Spieler können sich auf vollvertonte NPCs freuen, die Appalachia mit neuem Leben füllen. Des Weiteren werden eine neue Hauptquest sowie eine überarbeite, ursprüngliche Hauptquest geboten. Zudem kann man Bündnisse schmieden und den eigenen Ruf bei rivalisierenden Fraktionen verbessern. Könnt ihr die Wahrheit über das Geheimnis in den Bergen aufdecken?

Mehr: Fallout 76 – Bethesda enthüllt Details zum Rufsystem – Wastelanders-Trailer erscheint in der nächsten Woche

Features von Wastelanders (Herstellerangabe)

  • Neue Hauptquest und überarbeitete, ursprüngliche Hauptquest – Spieler können, entweder allein oder mit Freunden, die Geheimnisse von West Virginia in einer brandneuen Hauptquest sowie eine überarbeitete, ursprüngliche Hauptquest entdecken. Die Quests sind verfügbar, sobald die Spieler Vault 76 verlassen. Egal ob Veteran oder Neuling, es warten neue Missionen und Orte darauf, erforscht zu werden während die Spieler Seite an Seite mit neuen Charakteren (oder gegen sie) kämpfen, die ihren Weg nach West Virginia gefunden haben.
  • Menschliche NPCs – Spieler können sich mit ihren neuen Nachbarn, die das Land wieder aufbauen wollen, anfreunden und Appalachia durch die Augen seiner Bewohner neu erleben – oder diese egoistisch ausnutzen.
  • Neue Kreaturen und Ausrüstung – Durch das Töten neuer mutierter Kreaturen, die in die Region eingefallen sind, können sich Spieler noch stärkere Waffen und Rüstungen verdienen.
  • Entscheidungen und Konsequenzen – Klassische Dialoge geben den Spielern neuen Handlungsspielraum. Durch das brandneue Rufsystem wirken sich Entscheidungen auf den Status bei den verschiedenen Fraktionen aus.

Weitere Informationen zu „Wastelanders“ kann man bei Interesse auf der offiziellen Seite entdecken.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Shezzo sagt:

    Also das werde ich mir 100pro auf jeden mal angucken ^^

Kommentieren

Reviews