Ubisoft: Diese 5 großen AAA-Spiele erscheinen bis März 2021

Kommentare (2)

Ubisoft hat den neusten Geschäftsbericht veröffentlicht und zugleich verraten, dass im kommenden Geschäftsjahr fünf große AAA-Spiele veröffentlicht werden. Es scheint unter anderem ein neues "Assassin's Creed" dabei zu sein.

Ubisoft: Diese 5 großen AAA-Spiele erscheinen bis März 2021

Ubisoft hat den neusten Geschäftsbericht vorgelegt und in dessen Rahmen einige Worte über die Zukunft verloren. Laut der Angabe des französischen Publishers und Entwicklers werden im kommenden Geschäftsjahr fünf große AAA-Spiele veröffentlicht. Es läuft vom 1. April 2020 bis 31. März 2021.

Einige der Namen sind bereits bekannt. In diesem Zeitraum sollen „Watch Dogs: Legion“, „Gods & Monsters“ und „Rainbow 6: Quarantine“ auf den Markt gebracht werden – mindestens zwei der Spiele zwischen Oktober und Dezember 2020. Der Launch war einst für einen früheren Zeitpunkt geplant, allerdings wurden die Veröffentlichungen aus Qualitätsgründen hinausgezögert.

Assassin’s Creed und Far Cry?

Hinter den zwei anderen Spielen steht noch ein Fragezeichen. Sie sollen bis März 2021 folgen. Von Ubisoft beim Namen genannt wurden diese Projekte nicht. Allerdings gab es in der Vergangenheit einschlägige Gerüchte. Kotakus Jason Schreier betonte ergänzend, dass es sich tatsächlich um Ableger zu „Assassin’s Creed“ und „Far Cry“ handelt. „Splinter Cell“ sei nicht dabei.

„Wer auf Splinter Cell hofft, wird erneut enttäuscht sein. Sorry. Es sind Assassin’s Creed und und Far Cry“, so der meist gut informierte Kotaku-Redakteur auf Twitter. Ubisoft selbst verwies im Rahmen der jüngsten Investorenkonferenz auf  eine der „größten Spiele-Reihen“, was für „Assassin’s Creed“ sprechen würde.

Auch „Skull and Bones“ befindet sich bei Ubisoft in der Pipeline. Dieser Titel soll allerdings erst im übernächsten Geschäftsjahr (April 2021 bis zum 31. März 2022) auf den Markt kommen. „Beyond Good & Evil 2“, „Die Siedler“, „Just Dance“ sowie „Roller Champions“ werden hingegen nicht zu den „größten Spiele-Reihen“ des Unternehmen gezählt und sind offenbar kein Teil der großen AAA-Spiele, die im jüngsten Geschäftsbericht erwähnt wurden.

+++ Assassin’s Creed Ragnarok: Release, Map, Koop und mehr – Angebliche Details zum Ubisoft-Adventure +++

Im Fall der fünf AAA-Spiele wird erwartet, dass die Next-Generation-Konsolen mit „HD-Patches“ unterstützen werden. Weitere Einzelheiten möchte Ubisoft im nächsten Geschäftsbericht verraten, der Mitte Mai veröffentlicht wird.


.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Moonwalker1980 sagt:

    Assassins Creed ist seit dem 2ten Teil sowieso Pflichtkauf für mich. Auf FarCry5 hatte ich gar keinen Bock mehr, hab glaub ich 2 Trophäen erspielt und seitdem nix mehr. Mal sehen, wenn der kommende außergewöhnlich gut wird werd ich ihn vl wieder ins Auge fassen

  2. Victoy sagt:

    Assassins creed origins war noch ok, aber wenn die kommenden AS wie odyssey bleiben, bin ich raus und nach far cry 5 und new damn bin ich erstmal voll übersätigt von der Marke. Von einem splinter cell wär ich echt begeistert.

Kommentieren

Reviews