The Wonderful 101: Remaster soll den kommerziellen Fehlschlag auf Wii U vergessen machen

Kommentare (2)

Aktuell arbeiten die Entwickler von Platinum Games an einer Remastered-Fassung des Action-Titels "The Wonderful 101" für den PC, die PS4 und Nintendos Switch. Eigenen Angaben zufolge geht es dem japanischen Studio mit der Neuauflage darum, "The Wonderful 101" einer breiten Masse an Spielern zugänglich zu machen.

The Wonderful 101: Remaster soll den kommerziellen Fehlschlag auf Wii U vergessen machen

Innerhalb weniger Tage erreichte die Remastered-Fassung von „The Wonderful 101“ auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter alle wichtigen Stretch-Goals.

Somit steht dem Release der Neuauflage für die PlayStation 4, den PC sowie Nintendos Switch nichts mehr im Wege. Doch warum entschloss sich Platinum Games dazu, „The Wonderful 101“ noch einmal aufzugreifen beziehungsweise neu zu veröffentlichen? Laut Director Hideki Kamiya geht es schlichtweg darum, den kommerziellen Misserfolg der 2013 veröffentlichten Wii U-Fassung vergessen und den ungewöhnlichen Action-Titel einer breiteren Spielerschaft zugänglich zu machen.

Kommerzielles Abschneiden der Wii U-Fassung für Platinum Games eine Enttäuschung

„Wir haben The Wonderful 101 seinerzeit im Jahr 2013 für die Wii U veröffentlicht und aus verschiedenen Gründen entwickelte es sich für uns zu einem kommerziellen Misserfolg. Studio-Oberhaupt Inaba und ich haben seitdem beklagt, dass nicht viele Spieler in der Lage waren, es zu erleben“, so Kamiya.

Und weiter: „Ich bin mir nicht sicher, wann wir angefangen haben darüber nachzudenken, das Spiel auf andere Plattformen zu bringen. Zunächst mussten wir uns ohnehin mit Nintendo beraten. Als wir uns mit ihnen zusammensetzten, erklärten wir unsere Situation: Wie das Spiel bei der Veröffentlichung nicht erfolgreich war und wie wir es auf moderne Konsolen bringen wollten.“

Zum Thema: The Wonderful 101 Remastered: Finanzierung erreicht neuen Meilenstein – 2D-Sidescrolling-Bonus gesichert

„Ich meine, es war wirklich enttäuschend für uns, weißt du? Wir haben so hart gearbeitet, um dieses qualitativ hochwertige Spiel zu entwickeln. Wir hatten gehofft, dass viele Spieler es spielen würden. Aber das ist nicht wirklich gelungen. Als Ergebnis unserer Verhandlungen hat die Freundlichkeit von Nintendo sowohl die Häfen als auch diese Kampagne ermöglicht“, heißt es abschließend.

Die Remastered-Version von „The Wonderful 101“ wird im April 2020 für die eingangs erwähnten Plattformen veröffentlicht.

Quelle: Gamingbolt

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AD1 sagt:

    Super! Wenn's in die Hose geht, erinnert man sich schnell wieder an die PS-Spieler...

  2. hgwonline sagt:

    Mag sein AD1, aber der Titel hat ja auch schon einige Jahre auf dem Buckel, eigentlich nur fair jetzt in diese Richtung zu denken. Und klar geht's wie immer nur um die liebe Kohle, aber als Spieler sehe ich es positiv das wir nach so langer Zeit doch noch in den Genuß kommen. Bin aber ehrlich, mir ist der Kampagnen Preis zu hoch, ich warte bis der Titel fertig ist und online im Sale zu erstehen.

Kommentieren

Reviews