UK-Charts: Yakuza Remastered Collection und Dreams schaffen es in die Top-Ten

Kommentare (5)

Mit der "Yakuza Remastered Collection" und "Dreams" haben auch zwei Neuveröffentlichungen der vergangen Woche den Sprung in die Top-Ten der britischen Verkaufscharts geschafft.

UK-Charts: Yakuza Remastered Collection und Dreams schaffen es in die Top-Ten

Mit den aktuellen Verkaufscharts aus Großbritannien erfahren wir, welche Spiele in der vergangen Woche besonders gut verkauft wurden.

Als besten Neueinsteiger finden wir die „Yakuza Remastered Collection“ auf dem dritten Platz der Charts. Davor stehen nur „Call of Duty: Modern Warfare“ auf Platz zwei und „FIFA 20“ auf dem ersten Platz.

Das PS4-Kreativ-Spiel „Dreams“ hat als zweitbester Neueinsteiger Platz acht erreicht. Es ist davon auszugehen, dass sich die Digitalversion deutlich besser verkauft hat. Offizielle Zahlen wurden aber noch nicht bekannt gegeben.

Auch „Darksiders Genesis“ wurde in der vergangen Woche frisch veröffentlicht. Allerdings hat das Action-Rollenspiel nur Platz 11 erreicht und verpasste die Top-10 damit knapp. Bei „Street Fighter V Champion Edition“ auf Platz 37 handelte es sich um den vierten Neueinsteiger der vergangen Woche. Abgesehen von den Neueinsteigern gab es wenig Veränderungen in der Top-Ten-Liste.

UK-Charts: Top-Ten

  1. (1) FIFA 20
  2. (2) Call of Duty: Modern Warfare
  3. (neu) Yakuza Remastered Collection
  4. (6) Star Wars Jedi: Fallen Order
  5. (3) GTA 5
  6. (5) Mario Kart 8 Deluxe
  7. (7) Minecraft
  8. (neu) Dreams
  9. (9) Luigi’s Mansion 3
  10. (10) NBA 2K20

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Playzy sagt:

    Ich hab dss gefühl, dass dreams ein finanzieller flop wird.

  2. LDK-Boy sagt:

    Das glaub i nicht. Ist schon pervers was man da alles machen kann

  3. killer-X9 sagt:

    Das spiel war zwar lange in der entwicklung aber produktionskosten waren da kein marketing und motion capture sehr gering. Mit megr als 100.000 early access käufern sind die produktionskosten fast erreicht. Ich glaube nicht das es ein flop wird. Media molecule wird von Sony nicht umsonst als experimentier Studio gesehen.

  4. Nathan Drake sagt:

    Dreams ist jetzt schon ein voller Erfolg. Trotzdem hätte ich das Game lieber auf Platz 1 gesehen anstatt diese Fussballgrütze

  5. Leitwolf01 sagt:

    Dreams war in den UK Charts der Woche übrigens nur 2 Tage auf den Markt, um es in die Top 10 zu schaffen.

    Zudem wurde das Spiel bereits in der Early Access Phase verkauft und mit der Ankündigung, dass die Early Access Version bis zum Release der Vollversion aus dem Store verschwindet, gab es nochmal einen Verkaufsschub der Early Access Version.

Kommentieren

Reviews