PS5: Veröffentlichung zum Weihnachtsgeschäft offenbar trotz Coronavirus nicht in Gefahr

Kommentare (6)

Offenbar gibt es bei Sony noch keine Pläne, die PS5-Veröffentlichung aufgrund des Coronavirus weiter nach hinten zu schieben. Die aktuellen Informationen wurden von der PR-Agentur BAAS Amsterdam geteilt.

PS5: Veröffentlichung zum Weihnachtsgeschäft offenbar trotz Coronavirus nicht in Gefahr

Schon seit einiger Zeit ist bekannt, dass sowohl Sony als auch Microsoft versuchen, ihre Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X im Herbst, pünktlich zum Weihnachtsgeschäft in den Handel zu bringen. Inzwischen hat der Coronavirus das Leben in vielen Bereichen der Welt jedoch schwer getroffen. Unter anderem wurden Fabriken in China länger geschlossen, was Auswirkungen auf die Lieferkette haben könnte.

PS5: Releaseplan durch COVID-19 nicht in Gefahr

Doch laut aktuellen Informationen der PR-Agentur BAAS Amsterdam (via Pushsquare), die für Sony Interactive Entertainment Benelux tätig ist, gibt es derzeit keine Planänderungen für die Markteinführung der PlayStation 5.

Ein Museum in Zwolle bereitet derzeit offenbar bereits eine ‘PS5 Experience Zone’ für die Besucher vor, wo die Besucher als einige der Ersten die Möglichkeit bekommen, einen Blick auf die Next-Gen-Konsole zu werfen.

„Unser Museum wird die PS5 als eines der ersten in den Niederlanden erhalten“, sagte der Museums-Eigentümer John Groenewold. „Wir bereiten uns bereits jetzt darauf vor, damit die Besucher die Unterschiede zwischen der PS4 und der PS5 selbst erleben können.“

Danach gefragt, 0b die PS5 denn wie geplant Ende 2020 auf den Markt kommen werde, bestätigte die PR-Agentur BAAS Amsterdam, dass man sich diesbezüglich weiter auf Kurs befindet. Allerdings dürfte die für Sony arbeitende PR-Agentur wohl auch keine internen Informationen an die Öffentlichkeit gelangen lassen, solange Sony die Details noch nicht angekündigt hat. Allzu große Aussagekraft hat diese Information demnach wohl nicht.

Zum Thema: PS5: Umfassende Enthüllung der System-Architektur hat einen Termin

Möglicherweise erhalten wir zum geplanten PS5-Termin aber schon heute Abend genauere Informationen. Sony Interactive Entertainment möchte heute ab 17 Uhr einen tiefen Einblick in die System-Architektur der PlayStation 5 bieten. Es ist zu erwarten, dass darüber hinaus weitere Details zu den Features enthüllt werden. Vielleicht wird auch der Termin für die PS5-Veröffentlichung etwas eingegrenzt. Sobald weitere Details bekannt werden, lassen wir euch natürlich schnellstmöglich davon wissen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Brachial86 sagt:

    Ab heute Abend, vermutlich zwischen 17 und 18 Uhr wird man Monster Hunter: World (PS4) komplett kostenlos bekommen. Wie immer kommen nur PS+ Mitglieder in den Genuss des Zeitkillers.Vermutlich möchte Playstation seinen Livestream heute Abend entsprechend feiern, indem es ein Spiel verschenkt. ^^ Ihr werdet übrigens bis zum 23.März Zeit haben zuzugreifen.

    Laut Spielekauf.de

  2. Fatalis sagt:

    Dein ernst warum so ne Aktion?

  3. Brachial86 sagt:

    Steht doch da^^ weil sie den Livestream der PS5 feiern wollen
    Schau mal hier ist die Quelle: https://www.spielekauf.de/angebote/ps-plus-monster-hunter-world-ps4-komplett-kostenlos

  4. xy-maps sagt:

    Joa wir werden sehen... Wer weiß ob man sich in ein paar Monate überhaupt noch ne 500€ aufwärts Konsole leisten möchte.

  5. Chingy142 sagt:

    Immer diese Weltuntergangsstimmung.

  6. Rookee sagt:

    Werdet ihr sehen wenn die meisten firmen zu machen wegen corona und ihr kurzarbeit gelder bekommt.. die Firmen müssen sich davon erstmal erholen. Erfolgspeämien werden ja schon drsstisch gekürzt

Kommentieren

Reviews