Call of Duty 2020: Mögliche Verschiebung wegen Coronavirus – Modern Warfare 2 doch mit Multiplayer?

Kommentare (6)

Aktuellen Gerüchten zufolge könnte sich der diesjährige Ableger der "Call of Duty"-Reihe aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus auf 2021 verschieben. Weiter heißt es, dass die Remastered-Version von "Call of Duty: Modern Warfare 2" doch noch mit einem Multiplayer versehen werden könnte.

Call of Duty 2020: Mögliche Verschiebung wegen Coronavirus – Modern Warfare 2 doch mit Multiplayer?

Im jährlichen Rhythmus wurden die Anhänger des Shooter-Genres in der Vergangenheit mit einem neuen Ableger der „Call of Duty“-Reihe bedacht.

Könnte uns 2020 zum ersten Mal seit langer Zeit das Szenario ins Haus stehen, dass in diesem Jahr kein neues „Call of Duty“ veröffentlicht wird? Dies lassen zumindest die Aussagen des Industrie-Insiders „TheGamingRevolution“ vermuten, der sich in vergangenen Monaten als verlässliche Quelle einen Namen machte. Wie „TheGamingRevolution“ in Erfahrung gebracht haben möchte, gibt es „einen legitimen Grund“, dass sich „Call of Duty 2020“ aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus verzögern wird.

Multiplayer für Modern Warfare 2 Remastered soll sich in Entwicklung befinden

Sollten sich die Angaben des Insiders bewahrheiten, dann können wir wohl davon ausgehen, dass das neue „Call of Duty“ erst 2021 ins Rennen geschickt wird. Beachtet aber bitte, dass sich Activision bisher nicht zu diesen Gerüchten äußern wollte. Ebenfalls unkommentiert ist das Gerücht, dass intern an einem Multiplayer zur Remastered-Fassung von „Call of Duty: Modern Warfare 2“ gearbeitet wird.

Zum Thema: Modern Warfare 2 Remastered: Darum fehlen die Multiplayer-Modi

„Meine Quelle besteht im Moment darauf, dass sich der neu gemasterte Multiplayer für MW2 noch in der Entwicklung befindet und getestet wird“, so der Insider weiter. Wie Activision vor wenigen Tagen zu verstehen gab, wurde bei „Call of Duty: Modern Warfare 2 Remastered“ bewusst auf eine Neuauflage des Multiplayers verzichtet, da eine Spaltung der Online-Community vermieden werden sollte.

Sollten sich handfeste Details zu den von „TheGamingRevolution“ in Umlauf gebrachten Gerüchten ergeben, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

Quelle: Wccftech

Weitere Meldungen zu , , , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. xMandalorian95 sagt:

    Die Möglichkeit bestehe da bin ich mir sicher.

  2. MrHitThatHoe sagt:

    OMG!!!! ein jahr ohne CoD release!?!?!?! das ist der Anfang vom Ende!!!!!
    dafür dann nächstes Jahr 2 lol

    und den MW2 MP gibts dann zum extra Kauf für 24,99 haha

  3. KingBoruto sagt:

    Ich zahle sogar 60 für das Gesamtpaket

  4. HSV-Cordtsi sagt:

    Bringt den Multiplayer einfach fürs aktuelle MW, ist doch kein Problem.

  5. Accounting sagt:

    Was schon wieder dass nächste Cod.Entwickelt sich ja langsam zu Fifa 2.

  6. MrHitThatHoe sagt:

    @KingBoruto

    gönn dir bruder

Kommentieren

Reviews