Modern Warfare: Details zum Data Pack 1-Update – Downloadgröße und mehr

Kommentare (1)

Mit dem neuen Patch müssen Spieler auf PS4 und Xbox One in dieser Woche auf das Data Pack 1 herunterladen. Inzwischen wurde bekannt gegeben, dass es sich um einen 15 GB großen Download handelt. Spieler sollten entsprechend viel Platz für den Download und die Installation auf der Festplatte freimachen.

Modern Warfare: Details zum Data Pack 1-Update – Downloadgröße und mehr

Spieler von „Call of Duty: Modern Warfare“ werden auf den Konsolen PS4 und Xbox One in dieser Woche ein neues Update installieren, welches die Installation des Data Pack 1 erforderlich macht. Auf der offiziellen Seite (via PSLS) wurden weiter Details geteilt.

Details zum Data Pack 1

PlayStation 4- und Xbox One-Nutzer können sich schon darauf vorbereiten, indem sie ausreichend Speicherplatz für den Download und die Installation des 15 GB großen Data Pack 1 auf der Festplatte freimachen. Das neue Update und das Data Pack 1 sollen am Dienstag, dem 28. April 2020 zur Verfügung gestellt werden.

Zunächst wird offenbar der Patch installiert. Startet ihr das Spiel und wollt einen Spiel-Modus auswählen, dann werdet ihr zunächst zur Installation des Data Pack 1 aufgefordert. Sobald das geschehen ist und ihr das Spiel neu gestartet habt, könnt ihr weiterspielen. Auf der offiziellen Seite erklärt Infinity Ward:

„Sobald Sie den Patch installiert und einen Modus ausgewählt haben (Mehrspieler, Kampagne, Spezialoperationen usw.), gelangen Sie in ein Spielinstallationsmenü. Hier müssen Sie Data Pack 1 von diesem Menü herunterladen. Sobald der Download abgeschlossen ist, müssen Sie die Spielanwendung schließen und erneut öffnen.“

Zum Thema: Modern Warfare und Warzone: Free-2-Play-Event für Multiplayer und Update mit Data Pack 1-Pflicht 

Mit dem Patch sind diverse Anpassungen zu erwarten. Die vorläufigen Patchnotes verraten erste Details, bevor der finale Changelog zur Verfügung gestellt wird.

  • Behebung eines Fehlers, bei das Skins USEF 1 für den Mil-Sim-Operator als Standard-Skin im Koop erscheint
  • Geschwindigkeit und Größe des Kreises in Warzone angepasst
  • Fehlerbehebung für einen Fehler, bei dem das Abschließen der Completionist-Herausforderungen für den SKS die zugehörigen Camos für die Renetti freischaltet
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem das Freischalten der Tarnung für den SKS nicht mit anderen Tarnungs-Herausforderungen für Scharfschützengewehre übereinstimmte
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das „Hard Wired“ Skin für Alex in der thermischen Sicht erschien, wenn Cold Blooded ausgerüstet ist.
  • Fehler behoben, durch den einige Uhren beim Gestikulieren in die falsche Richtung angezeigt wurden
  • Fehler behoben, durch den Spieler die Option verlieren konnten, ihre Lieblingsfraktion im Operator-Menü auszuwählen
  • Fehler behoben, durch den weißes Licht beim Bewegen oder Abfeuern einer Waffe in der Nähe bestimmter Orte gesehen werden konnte

Sobald weitere Details zum nächsten Patch für „Call of Duty: Modern Warfare“ folgen, lassen wir euch davon wissen. „Call of Duty: Modern Warfare“ ist für PS4, Xbox One und PC erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Samafaju38 sagt:

    Also so langsam Nerven diese Mega ubdates gefühlt ist nur noch CoD auf der Playstation!

    .....
    ..mmm..

Kommentieren