NBA 2K20: Update erweitert den Soundtrack – Die Neuzugänge im Detail

Kommentare (1)

Mit einem Update wurde der Soundtrack der Basketball-Simulation "NBA 2K20" erweitert. Wir verraten euch, auf welche neuen Songs ihr euch im Detail freuen dürft.

NBA 2K20: Update erweitert den Soundtrack – Die Neuzugänge im Detail

Weiter geht es mit der Unterstützung der Basketball-Simulation „NBA 2K20“ aus dem Hause 2K Sports beziehungsweise Visual Concepts.

Wie von offizieller Seite bestätigt wurde, steht ab sofort ein neues Update zu „NBA 2K20“ bereit, mit dem der offizielle Soundtrack des Basketball-Spektakels erweitert wird. Unter dem Strich dürfen sich die Spieler auf nicht weniger als 24 zusätzliche Songs freuen. Laut 2K Sports warten neben bisher noch recht unbekannten Interpreten auch bekannte Lieder auf Besitzer von „NBA 2K20“.

Zum Thema: NBA 2K20: NBA-Profis stellen sich im NBA 2K Players Tournament – 100.000 US-Dollar für einen guten Zweck

„Das dritte Update bietet einen Mix aus Songs, der sowohl Musik von Künstlern enthält, die die NBA 2K-Fans kennen und lieben, aber auch neue Musik von aufstrebenden Künstlern aus dem UnitedMasters-Portfolio im Zuge der Zusammenarbeit des 2K Music-Teams mit UnitedMasters“, so der Publisher.

Anbei eine Übersicht über die neuen Songs, die mit dem heutigen Update Einzug in „NBA 2K20“ halten.

NBA 2K20: Die neuen Songs in der Übersicht

  • Travis Scott: “Highest in the Room”
  • Roddy Ricch: “Start Wit Me feat. Gunna”
  • Schoolboy Q: “5200”
  • Trippie Redd: “Uka Uka”
  • Lil Baby: “Woah”
  • pineappleCITI: “Recognize”
  • Warm Brew: “Fame”
  • Gavin Haley: “Long Game”
  • NGHTMRE & Gunna: “CASH COW”
  • Kaleb Mitchell: “Get It”
  • The Aces: “Strong Enough”
  • Shepherd: “Gametime”
  • Kofi: “Hold Me Down feat. Tre Wes”
  • Erick Lottary: “Ball is Life”
  • The Future Kingz: “3 Vets”
  • Armani White: “2maro”
  • Rae Khalil: “Maria”
  • jusLo: “Wristwatch”
  • Ill Nicky: “FourThirty”
  • Stizzy Stackz: “Road 2 Riches”
  • Puku: “Move Right Past”
  • Peezy International: “Assist”
  • $wave: “Woah”
  • Curtis Roach: “WJIT”

„NBA 2K20“ ist für den PC, die Xbox One, die PS4, Nintendos Switch sowie den Streaming-Dienst Stadia erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. ShawnTr sagt:

    lil wayne - Kobe Bryant

    dann wisst ihr gleich mal wer der beste aller zeiten war 😛

Kommentieren

Reviews