Doom Eternal: Update #1 mit gestärkten Dämonen und mehr verfügbar – Trailer

Kommentare (4)

Zum Abschluss der Woche wurde der düstere First-Person-Shooter "Doom Eternal" mit dem ersten große Title-Update bedacht. Geboten werden unter anderem die gestärkten Dämonen sowie diverse Optimierungen.

Doom Eternal: Update #1 mit gestärkten Dämonen und mehr verfügbar – Trailer
"Doom Eternal" ist unter anderem für die PS4 erhältlich.

Vor wenigen Tagen kündigten die Entwickler von id Software das erste umfangreiche Title-Update zum düsteren First-Person-Shooter „Doom Eternal“ an.

Das besagte Update steht mit sofortiger Wirkung auf allen Plattformen zur Verfügung und bringt verschiedene Neuerungen mit sich. Unter anderem haben wir es hier mit den sogenannten gestärkten Dämonen zu tun. Segnet ein Spieler in der Kampagne das Zeitliche, dann wird der Dämon, der ihn zur Strecke brachte, gestärkt und in die Welt eines anderen Spielers entlassen. Wem es gelingt, einen gestärkten Dämonen zu töten, erhält Belohnungen in Form von Gesundheit, Munition und Bonus-Event-EP.

Changelog fasst die Verbesserungen zusammen

Des Weiteren halten mit dem heutigen Update die Echelon-Aufstiege Einzug in „Doom Eternal“. Habt ihr die Stufe 250 erreicht, erhaltet ihr euer erstes Echelon, das ein spezielles Abzeichen freischaltet, damit eure Gegner sehen können, mit wem sie sich einlassen. Alle 250 Stufen erhaltet ihr ein weiteres Echelon beziehungsweise neue Abzeichen.

Zum Thema: Doom Eternal: Erste Teaser-Bilder zeigen den Kampagnen-DLC

Abgerundet wird das heutige Title-Update von zahlreichen Verbesserungen, Anpassungen und Fehlerbehebungen. Was sich mit dem heute veröffentlichten Update zu „Doom Eternal“ im Detail ändert, verrät ein Blick auf den entsprechenden Changelog, der auf der offiziellen Website auf euch wartet.

„Doom Eternal“ ist für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4 und Googles Streaming-Dienst Stadia erhältlich.

Quelle: Doom (Offizielle Website)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. KINGxenomorph sagt:

    Na toll und ich kann nicht weiter spielen weil meine ps4 "geschrottet" wurde bin noch nicht mal durch mit dem game... ICH WILL ENDLICH WEITER ZOOOCKEN!!!

  2. Wastegate sagt:

    Ja geil. Hab die Kampagne schon 3 Mal durch und schmeiss sie gleich nochmal an um zu sehen wie das Update sich auswirkt. Die ganze Echolon Geschichte juckt mich nicht , da ich den MP echt nicht so prickelnd finde.

  3. Accounting sagt:

    Glückwunsch Suchti.

  4. feabhra sagt:

    Das Spiel war auf leicht eh schon hammerschwer, als ich es durchspielte...wieso will man die Dämonen jetzt nochmal stärken ? Vielleicht unspielbar machen ???

Kommentieren