Iron Man VR: Weitere Details zu Spielzeit, Schauplätze, Charaktere und mehr

Kommentare (1)

Es sind einige weitere Details zum in wenigen Tagen erscheinenden PlayStation VR-Titel "Marvel's Iron Man VR" aufgetaucht. Unter anderem bekommen wir eine Angabe zur Spielzeit geboten.

Iron Man VR: Weitere Details zu Spielzeit, Schauplätze, Charaktere und mehr
Ihr könnt als Iron Man in die Schlacht ziehen.

Am kommenden Freitag wird „Marvel’s Iron Man VR“ für PlayStation VR erscheinen. Nachdem man die ursprünglich für Mai geplante Veröffentlichung noch einmal verschoben hatte, können die Spieler dieses Mal endlich in die Rolle von Tony Stark schlüpfen.

Länger als gedacht

Auf dem PlayStation Blog haben die Entwickler von Camouflaj rund um Director Ryan Payton einige weitere Details zur Spielzeit, den Charakteren, den Schauplätzen und den Fähigkeiten verraten.

Demnach können die Spieler einige bekannte Schauplätze wie den S.H.I.E.L.D.-Helicarrier sowie eine stillgelegte Stark-Einrichtung erkunden. Des Weiteren fliegt man durch Shanghai, weicht Gebäuden aus und erlebt Tony Starks Waffenkammer, um sich den Iron Man-Anzug in aller Ruhe anzuschauen.

Unter den Fähigkeiten finden sich ein Geschwindigkeitsschub für eine schnellere Bewegung, der Raketenschlag für den Nahkampf und der Unibeam, den man aufladen und mit voller Kraft abschießen kann. Die Spieler sollen eine tiefgreifende Geschichte rund um Tony Stark geboten bekommen, wobei die Spielzeit länger als ursprünglich geplant ausfällt.

Mehr zum Spiel: Iron Man VR – Anzug-Verbesserungen, Individualisierung und mehr im neuen Video thematisiert

„Ursprünglich dachten wir, dass die Kampagne vier bis fünf Stunden umfassen würde, aber auf Basis aktueller Playtest-Daten sind wir positiv überrascht, dass die durchschnittliche Spielzeit nun knapp doppelt so lang ist“, schrieb Payton.

Im Laufe der Handlung werden auch weitere Marvel-Charaktere wie Nick Fury, Pepper Potts, Friday und weitere auftauchen, die man noch nicht verraten wollte.

Quelle: GameSpot

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Kirito117 sagt:

    Hätte schon bock drauf, aber, die Preise für, die Move Controller sind jenseits von gut und böse. Retail kriegst es nur im Pack mit 2 Move Controller von, den Preisen will ich gar nicht erst anfangen, das Teuerste was gesehen hab war 199€ Und das Billigste 160€, na jetzt hab ich doch angefangen 🙂

Kommentieren

Reviews