Ghost of Tsushima: Soundtrack zum Spiel vorgestellt – Erste Hörproben verfügbar

Kommentare (3)

Pünktlich zum Release von "Ghost of Tsushima" wird auch der offizielle Soundtrack zum Samurai-Abenteuer zur Verfügung stehen. Schon heute stehen erste Hörproben bereit, die euch einen Eindruck davon vermitteln, was der Soundtrack von "Ghost of Tsushima" zu bieten hat.

Ghost of Tsushima: Soundtrack zum Spiel vorgestellt – Erste Hörproben verfügbar
"Ghost of Tsushima" erscheint exklusiv für die PS4.

Nach dem Release von „The Last of Us: Part 2“ vor ein paar Tagen steht bereits der nächste potenzielle Exklusiv-Hit der PlayStation 4 in den Startlöchern.

Die Rede ist natürlich vom Action-Adventure „Ghost of Tsushima“, das in den vergangenen Jahren bei den Entwicklern von Sucker Punch („Sly Cooper“, „inFamous“) entstand und den Kampf zwischen dem Mongolischen Reich und der namensgebenden Insel in den Mittelpunkt rückt. Wie es sich für einen ambitionierten Triple-A-Blockbuster gehört, darf ein pompöser und stimmiger Soundtrack zum Spiel natürlich nicht fehlen.

Soundtrack wird auf zwei Discs ausgeliefert

Der offizielle Soundtrack von „Ghost of Tsushima“ wird laut einer aktuellen Ankündigung von Sony Interactive Entertainment pünktlich zum Release des Samurai-Abenteuers am 17. Juli 2020 veröffentlicht. Je nach euren Vorlieben erhaltet ihr die Möglichkeit, den Soundtrack wahlweise in einer digitalen Fassung oder einer physischen Form, die auf zwei Datenträgern ausgeliefert wird, zu erwerben.

Zum Thema: Ghost of Tsushima: Artworks und Cinematic-Trailer stimmen auf den nahenden Launch ein

Einen ersten Eindruck von dem, was es in „Ghost of Tsushima“ auf die Ohren gibt, vermitteln euch die angehängten Hörproben. Wer sich für die Entstehung des Soundtracks interessieren sollte, findet auf dem offiziellen PlayStation Blog einen ausführlichen Beitrag, in dem die kreativen Köpfe hinter dem Soundtrack ausführlich über ihre Arbeiten und Visionen sprechen.

„Ghost of Tsushima“ wird exklusiv für die PlayStation 4 veröffentlicht und versetzt euch in die Rolle des Protagonisten Jin Sakai, der zu den letzten Überlebenden seines Clans gehört. Als Schauplatz von „Ghost of Tshushima“ fungiert die namensgebende Insel Tsushima, die als letzes Bollwerk zwischen dem japanischen Festland und dem scheinbar nicht zu stoppenden Eroberungsfeldzug der Mongolen liegt.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. LDK-Boy sagt:

    9.5/10

  2. James T. Kirk sagt:

    Nicht verwunderlich das sich die Musik vom Japanischen Komponisten besser anhört.

  3. Boyka sagt:

    Hammer - Most Wanted