RiMS Racing: Neue Motorrad-Simulation von Nacon angekündigt

Kommentare (0)

Neben "Test Drive Unlimited: Solar Crown" hat Nacon ein weiteres Rennspiel mit dem Namen "RiMS Racing" angekündigt, das sich an Motorrad-Fans richtet. Der Chefentwickler des Spiels verkündete in einem Interview ausführliche Informationen zum Spiel.

RiMS Racing: Neue Motorrad-Simulation von Nacon angekündigt
Gameplay-Material oder Bilder zum Spiel wurden leider nicht gezeigt.

Im Rahmen der Nacon Connect wurde neben anderen neuen Titeln ein Motorrad-Rennspiel angekündigt. Dazu wurde ein Interview veröffentlicht, in dem Marco Ponte, der Chef des zugehörigen Entwicklerstudios, viele Informationen zum Spiel verrät.

Der Titel wird von Raceward Studio entwickelt, das sich im vergangenen Jahr Nacon angeschlossen hat. Es handelt sich um einen italienischen Videospielentwickler, der sich auf hochmoderne Rennspiele spezialisiert hat. Laut Aussage des Chefentwicklers haben sie „ihre ganze Passion in die Entwicklung eines Spiels gesteckt, das in der Welt des Motorradrennsports angesiedelt ist“.

Erste Spielszenen oder Bilder des Titels wurden leider nicht gezeigt. Dafür äußerte sich Marco Ponte ausführlich zum Spiel:

Dieses Spiel ist einzigartig in seinem Genre und nutzt innovative Technologien im Bereich der Simulation.

Kylotonn (ein französischer Entwickler für Rennspiele) lieferte die Engine, die wir für die Entwicklung dieses Titels verwenden, was uns geholfen hat, sofort einsatzbereit zu sein und unsere umfassende Erfahrung auf diesem Gebiet der Whoule-Gruppe zur Verfügung zu stellen.

Die meisten unserer Entwickler haben viel Erfahrung mit der Entwicklung dieser Art von Spiel und fahren im echten Leben Motorrad, was meiner Meinung nach bei der Entwicklung von Spielen wie diesem wichtig ist.

Es soll sich um einen völlig neuen Ansatz für die Erfahrung eines Motorrad-Simulationsspiels handeln. Das Spiel richtet sich zwar vorwiegend an Genre-Fans, soll aber auch Anfängern die Chance geben, das Spiel genießen zu können. Deshalb gibt es einen leichteren Modus, der sich an unerfahrene Spieler richtet. Das Spiel soll ein extrem präzises Rennerlebnis und eine genaue Steuerung des Motorrads bieten.

Auch online spielbar

„RiMS Racing“ verfügt über einen umfangreichen Karrieremodus, aber es wird auch online spielbar sein. Außerdem wird es viele berühmte Motorrad-Rennstrecken geben. Der Entwickler hat vor allem Wert darauf gelegt, den Spielern die Möglichkeit zu geben, die mechanischen Aspekte des Motorrads zu modifizieren und zu verwalten. Dies ermöglicht laut Ponte einen höheren Grad an Realismus und mehr Anpassungsmöglichkeiten für die Motorräder.

Eines der besonderen Merkmale des Spiels wird die Fähigkeit sein, den Status des Motorrads in Echtzeit zu überwachen. Leider wurde nicht bekanntgegeben, für welche Plattformen das Spiel veröffentlicht wird. „RiMS Racing“ soll im Sommer 2021 erscheinen.

Zum Thema

Das Interview beendete der Chefentwickler mit folgenden Worten: „Wir arbeiten sehr hart daran, dass das Spiel einen neuen Standard für diese Art von Spiel setzt.“

Quelle: GamersPrey

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren