PES 2021: Termin und Preise zum Season Update

Kommentare (5)

Konami hat weitere Details zum Season Update veröffentlicht, das in diesem Jahr als Ersatz für ein komplett neu entwickeltes "PES 2021" angeboten wird. Der Termin und auch die Preise stehen fest.

PES 2021: Termin und Preise zum Season Update
In diesem Jahr läuft alles etwas anders.

Wir berichteten bereits, dass Konami in diesem Jahr auf ein vollständig neues „PES 2021“ verzichtet und erst wieder mit „PES 2022“ durchstarten möchte. Auf die neuen Saisoninhalte müsst ihr aber nicht verzichten. Mit einer kostenpflichtigen Update-Version erhaltet ihr ein aktualisiertes Spiel, das auf „PES 2020“ aufbaut.

Neben den aktualisierten Spieler- und Vereinsupdates der neuen Saison enthält diese Version den exklusiven Modus der „UEFA Euro 20“ samt der dazugehörigen Inhalte.

Termin und Preis bekannt

Heute gab Konami ein paar weitere Inhalte zum Season-Update bekannt, mit dem „PES 2020“ quasi auf „PES 2021“ hochgestuft wird. Der Launch erfolgt demnach am 15. September 2020 für PS4, Xbox One und PC.

In zwei Versionen wird die Season-Update-Version veröffentlicht. Mit dabei sind die klassische Edition und die Partnerklub Editionen.

  • Klassische Edition: Diese Edition mit Lionel Messi auf dem Cover wird physisch im Handel sowie als digitaler Download zu einem Preis von 29,99 Euro verfügbar gemacht.
  • Partnerklub Edition: Die für den FC Bayern München, FC Barcelona, Juventus Turin, Manchester United und Arsenal FC erhältlichen Klub-Editions beinhalten laut Konami einzigartige, vereinsspezifische Inhalte wie myClub-Kader, Spieler der Iconic Moment Series, exklusive Trikots, besondere Vereinsmenüs und vieles mehr. Der Preis liegt bei 34,99 Euro.

Falls ihr auf die neuen Inhalte verzichten könnt: Die Disk-Version von „PES 2020“ bekommt ihr schon für unter 22 Euro.

Zum Thema

„PES 2021 bietet unseren Spielern preisgekröntes Gameplay und die aktuellsten Saisondaten sowie vollständig exklusive Teams und Inhalte zu einem überzeugenden Preis. Ich möchte diesen Spielern und unserer engagierten Community für ihre Unterstützung bei der Umstellung auf die neueste Hardware und eine völlig neue Engine danken, die die Fussballsimulation neu definieren wird“, so Konami in der heutigen Pressemeldung.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. pasma sagt:

    Ist das jetzt ein DLC für PES 2020 oder ist PES 2021 eine Vollversion?

  2. signature88 sagt:

    Wer lesen kann... es ist ein kostenpflichtiges Upgrade für PS2020

  3. KingOfkings3112 sagt:

    DLC für PES 2020.

    Dann hoffe ich mal, das die fehlenden EM Arenen nachgeliefert werden. Zumindest liest es sich so.

  4. Helge Schneider sagt:

    Da hat sich wohl "play3" ne 2 Einahmequelle erhofft^^
    Anders lässt es sich nicht erklären,dass dagegen nichts unternommen wird!

  5. Helge Schneider sagt:

    Wow 30 Euro für ein patch...^^

Kommentieren