Injustice 3: Steht die Ankündigung des Nachfolgers unmittelbar bevor? – Update

Kommentare (3)

Aktuellen Gerüchten zufolge könnte die offizielle Ankündigung von "Injustice 3" unmittelbar bevorstehen. Ist es möglicherweise im Rahmen des "DC FanDome" im August so weit?

Injustice 3: Steht die Ankündigung des Nachfolgers unmittelbar bevor? – Update
"Injustice 3": Offizielle Enthüllung im August?

Update: Inzwischen hat auch NetherRealm-Oberhaupt Ed Boon bestätigt, dass er auf dem DC FanDome zugegen sein wird. Ob er möglicherweise eine Enthüllung von „Injustice 3“ oder eines weiteren Gast-Charakters für „Mortal Kombat 11“ mitbringt, ließ er noch nicht durchblicken.

Ursprüngliche Nachricht vom 28. Juli 2020: Bereits im vergangenen Monat tauchten Stellenausschreibungen auf, in denen darauf hingewiesen wurde, dass uns auf kurz lang Next-Generation-Ableger der beiden Serien „Mortal Kombat“ und „Injustice“ ins Haus stehen werden.

Für frische Spekulationen in diesen Richtung sorgt aktuell der Comic-Autor Tom Taylor, der auf der Social-Media-Plattform Twitter möglicherweise damit begonnen hat, nach und nach die Buchstaben des „Injustice“-Schriftzugs zu veröffentlichen. Dies könnte darauf hindeuten, dass Taylor aktuell an einem weiteren Comic zu „Injustice“ arbeitet.

Offizielle Ankündigung auf dem DC FanDome?

Im Umkehrschluss würde das Ganze wohl bedeuten, dass die Entwickler der NetherRealm Studios bereits an „Injustice 3“ werkeln. Schließlich wurden die ersten beiden „Injustice“-Comics aus der Feder von Tom Taylor in Form von Tie-in-Projekten zur Einstimmung auf „Injustice“ und „Injustice 2“ veröffentlicht. Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, steht eigentlich nur noch die Frage im Raum, wann mit der Ankündigung des neuen Titels zu rechnen ist.

Zum Thema: Mortal Kombat & Injustice: Neue Titel für PS5 und Xbox Series X geplant

Spekuliert wird, dass es im Rahmen des digitalen „DC FanDome“-Events so weit sein könnte, das am 22. August 2020 stattfinden und laut offiziellen Angaben für die eine oder andere Überraschung sorgen wird. Dann könnten wir auch erfahren, ob „Injustice 3“ neben den beiden Next-Generation-Konsolen Xbox Series X beziehungsweise PS5 noch für die aktuellen Systeme veröffentlicht wird.

Warten wir eine offizielle Stellungnahme seitens Warner Bros. Interactive Entertainment beziehungsweise den Entwicklern der NetherRealm Studios ab.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Argonar sagt:

    Oje ich hab den zweiten Teil noch gar nicht nachgeholt...

  2. King Azrael sagt:

    Der 2er war Mega, bis auf die Tatsache, das eine Trophäe von den Lootboxen abhängig war und man die Fähigkeit für Catwomen nach gefühlt 2 mio Kisten immer noch nicht bekommen hat...somit leider kein Platin:(

  3. Banane sagt:

    Das mit den Lootboxen war Horror in Teil 2.

Kommentieren