Marvel’s Avengers: Theoretisch könnte jeder Marvel-Held den Weg ins Spiel finden

Kommentare (1)

Bereits im Rahmen der offiziellen Ankündigung wurde bekannt gegeben, dass der Action-Titel "Marvel's Avengers" über einen langen Zeitraum mit neuen Inhalten unterstützt werden soll. Offiziellen Angaben zufolge könnte nach dem Release im Prinzip jeder Marvel-Held den Weg ins Spiel finden. Spruchreif sei allerdings noch nichts.

Marvel’s Avengers: Theoretisch könnte jeder Marvel-Held den Weg ins Spiel finden
"Marvel's Avengers" erscheint Anfang September 2020.

Bereits im Rahmen der offiziellen Ankündigung wiesen Square Enix und die Entwickler von Crystal Dynamics darauf hin, dass der kommende Action-Titel „Marvel’s Avengers“ über einen langen Zeitraum mit neuen Inhalten unterstützt werden soll.

In einem aktuellen Statement ging Creative-Director Shaun Escayg noch einmal auf dieses Thema ein und stellte sich der Frage, ob möglicherweise auch die X-Men in Form von Download-Content den Weg in „Marvel’s Avengers“ finden könnten. Laut Escayg könnte in Prinzip jeder Marvel-Charakter Einzug halten. Immer vorausgesetzt, dass die Entwickler die Verantwortlichen von Marvel davon überzeugen können, dass der jeweilige Charakter in das Spiel passt.

Helden und ihre Geschichten müssen zum Spiel passen

„Solange wir diese Helden verankern können und solange wir diese Helden in unserem Universum, in unserer Geschichte platzieren können, ist jeder Held möglich“, so Escayg, der gleichzeitig darauf hinwies, dass sich Marvel seit über 80 Jahren darauf versteht, neue Helden zu etablieren und diese mit einer spannenden Hintergrundgeschichte zu versehen.

Zum Thema: Marvel’s Avengers: Hauptgeschichte wird von Spider-Man nicht beeinflusst

„Ohne eine Geschichte kann kein Charakter eingeführt werden“, heißt es weiter. „Das ist ein Teil der Marvel-Regel. Daher müssen wir die Figur mit einem Handlungsbogen einführen, verstehen, was die Figur durchmacht, und verstehen, welcher Bösewicht möglicherweise eine Art von Konflikt erzeugt. So fangen wir an, uns zu vertiefen, und dann gibt es eine Art große erzählerische Bandbreite für die Richtung, die wir wählen, oder wo immer wir das Gefühl haben, dass wir einen grösseren Handlungsstrang hinzufügen können.“

„Marvel’s Avengers“ wird am 4. September 2020 für die Xbox One, den PC und die PlayStation 4 veröffentlicht. Umsetzungen für die beiden Next-Generation-Konsolen Xbox Series X und PlayStation 5 folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Quelle: Wccftech

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Kalim1st sagt:

    Und praktisch ist das Spiel schon jetzt tot.

Kommentieren