Windbound: Frischer Story-Trailer stimmt auf das in Kürze erscheinende Rollenspiel ein

Kommentare (3)

In der kommenden Woche wird das Survival-Rollenspiel "Windbound" für die Konsolen, den PC und Google Stadia erscheinen. Nun haben die Verantwortlichen auch einen neuen Story-Trailer bereitgestellt, um einen neuen Einblick in das Abenteuer von Kara zu geben.

Windbound: Frischer Story-Trailer stimmt auf das in Kürze erscheinende Rollenspiel ein

Deep Silver und die zuständigen Entwickler der 5 Lives Studios haben einen neuen Story-Trailer zu dem kommenden Survival-Rollenspiel „Windbound“ enthüllt.  Demnach werden die Spieler einen gefährlichen Pfad beschreiten, der auf der heldenhaften Reise durch die antiken Länder und die Meere auf sie warten wird.

Entdeckt die Geheimnisse der Verbotenen Inseln

Kara wird ihr Schicksal erfüllen müssen, das in einer längst vergessenen Geschichte versteckt ist. Dessen Überbleibsel sind in den Ländern verstreut, weshalb sich Kara durch die Verbotenen Inseln kämpfen und ihren Sturm überstehen muss, um zu ihrem Stamm zurückzukehren. Allerdings wird sie Zeit und Beharrlichkeit benötigen, um die wahre Natur der Reise zu verstehen, da unerwartete Gefahren ihr Leben bedrohen.

Im Weiteren wurden auch die Vorbestellerboni für „Windbound“ angekündigt. Von offizieller Seite heißt es diesbezüglich: „Vorbestellungen können nicht für den PlayStation Store oder Google Stadia ausgeführt werden. Spieler, die Windbound für PlayStation 4 oder Google Stadia innerhalb der ersten zwei Wochen nach der Veröffentlichung am 28. August, jedoch bis spätestens 10. September  – 23:59 Uhr erwerben, erhalten Karas ‚Ausrüstung der Ahnen‘ automatisch als Bonus-Gegenstände im Spiel.“

Mehr zum Thema: Windbound angespielt – Survival-Abenteuer mit „Zelda“-Flair

Sollte man „Windbound“ auf der Xbox One oder dem PC in einer digitalen Version vorbestellen, erhält man ebenfalls die „Ausrüstung der Ahnen“. Nintendo Switch-Spieler können das Spiel entweder vorbestellen oder zwei Wochen nach Veröffentlichung den digitalen Zusatzinhalt über den Nintendo eShop abrufen.

„Windbound“ erscheint am 28. August 2020 für die PlayStation 4, die Xbox One, die Nintendo Switch, den PC und Google Stadia.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. ESG SunnyGirlBW sagt:

    Das Spiel macht schon Lust auf mehr. Speziel die Gameplayszenen am Schluß erinnern stark an Zelda.
    Aber wenn ich Survival lese, bekomme ich immer ein flaues Gefühl, da dies häufig dann eher in Arbeit ausartet.

  2. D1avolus sagt:

    @ESG

    Ja, viele Spiele bringen das Argument Survival, damit sich das Spiel künstlich in die Länge zieht. Leider...

  3. Rass sagt:

    Heisst das, dass es nur digital zu kaufen ist, irgendwie geht das nicht deutlich aus dem Text hervor?

Kommentieren