NBA 2K21: Demo zur Basketball-Simulation steht bereit – Diese Inhalte warten auf euch

Kommentare (1)

Ab sofort steht die vor wenigen Wochen angekündigte Demo zur Basketball-Simulation "NBA 2K21" bereit. Wir verraten euch, auf welche Inhalte ihr euch im Detail freuen dürft.

NBA 2K21: Demo zur Basketball-Simulation steht bereit – Diese Inhalte warten auf euch
"NBA 2K21" erscheint Anfang September.

Um den Spielern schon vor dem Release von „NBA 2K21“ einen Eindruck von den spielerischen Stärken der Basketball-Simulation zu vermitteln und gleichzeitig Lust auf mehr zu machen, stellte 2K Games heute die offizielle Demo bereit.

Die besagte Probefassung kann ab sofort auf der Xbox One, der PlayStation 4 sowie Nintendos Switch heruntergeladen werden und bietet euch unter anderem die Möglichkeit, mit den Milwaukee Bucks, den Los Angeles Clippers, den All-Time Lakers sowie den Boston Celtics den Court zu betreten und Matches zu bestreiten.

Verschiedene spielerische Neuerungen versprochen

Gleichzeitig wird es euch in der Probefassung von „NBA 2K21“ ermöglicht, einen Blick auf spielerische Neuerungen wie den „Pro-Stick“ oder das neu gestaltete Shooting-System zu werfen. Hinzukommen weitere Upgrades, Verbesserungen und Neuerungen, mit denen die Entwickler die „NBA 2K“-Reihe im spielerischen Bereich auf ein neues Level heben möchten.

Zum Thema: NBA 2K21: Das „Mein Team“-Feature ausführlich vorgestellt – Trailer & Details

Ihr Comeback feiert in der Demo zu „NBA 2K21“ zudem die „MyPLAYER-Builder“-Funktion. Hier erschafft ihr einen Spieler nach euren eigenen Wünschen und legt beispielsweise dessen Position im Team oder seine Attribute fest. Alle Fortschritte der „MyPLAYER-Builder“-Funktion können beim Release in die Vollversion übernommen werden.

Diese erscheint am 4. September 2020 für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4 und Nintendos Switch. Zu einem späteren Zeitpunkt folgen zudem Umsetzungen für die beiden Next-Generation-Konsolen Xbox Series X beziehungsweise PlayStation 5.

Quelle: Pressemitteilung

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. EightySix sagt:

    Die Frage ist, darf ich in der Demo auch schon mein Geld für MT's ausgeben?
    ....
    Nach dem sie MyTeam mit passend mit MT abkürzen,...

    Jetzt aber Spaß beiseite, die 2K Reihe ist eigentlich richtig gut, aber die sind so extrem gierig geworden die letzten Jahre, dass ich da erstmal einen großen Bogen drum machen werde.