Outriders: Die Techonmancer-Klasse und frisches Gameplay zum RPG-Shooter enthüllt

Kommentare (1)

Heute erreichte uns gleich ein ganzer Schwung neuer Eindrücke zum Rollenspiel-Shooter "Outriders". So enthüllten die Entwickler von People Can Fly die Technomancer-Klasse und stellten zudem Gameplay aus dem kooperativen Mehrspieler-Modus vor.

Outriders: Die Techonmancer-Klasse und frisches Gameplay zum RPG-Shooter enthüllt
"Outriders" erscheint Ende des Jahres.

Aktuell arbeitet das polnische Entwicklerstudio People Can Fly am Rollenspiel-Shooter „Outriders“, der sich für den PC und die Konsolen in Entwicklung befindet.

Am heutigen Dienstag Abend bedachte uns das Studio mit reichlich neuen Eindrücken zu „Outriders“. Unter anderem wurde ein neues Gameplay-Video veröffentlicht, das euch einen ausführlichen Blick auf die kooperative Mehrspieler-Komponente des Rollenspiel-Shooters ermöglicht. Darüber hinaus wurde mit dem Technomancer eine weitere Klasse vorgestellt, mit der ihr die Welt von „Outriders“ unsicher machen könnt.

Eine vielseitige Klasse mit zahlreichen Möglichkeiten

Laut den Machern von People Can Fly handelt es sich beim Technomancer um eine vielseitige Klasse, die auf unterschiedliche Art und Weise gespielt werden kann. „Der Techomancer ist eine aufregende und flexible Klasse, die von der Unterstützung der Massenkontrolle bis hin zu einem leistungsstarken Artillerie-Träger für schweren Schaden aufgebaut werden kann“, sagte Bartek Kmita, Creative Director von People Can Fly.

Zum Thema: Outriders: Kurze Spiele sollten nicht den Vollpreis kosten, meint People Can Fly

Weiter heißt es, dass der Technomancer eine „wertvolle Unterstützung“ für jedes Team in „Outriders“ ist, der neben den Devastator- und Pyromancer-Klassen die Schlachtfelder unsicher macht. Begleitet wurde die offizielle Enthüllung des Technomancers von einem passenden Video.

Einen konkreten Releasetermin bekam „Outriders“ bisher nicht spendiert. Stattdessen ist lediglich die Rede davon, dass der Rollenspiel-Shooter Ende des Jahres für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 veröffentlicht wird.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Seven Eleven sagt:

    Techon...... Okeee

Kommentieren